Aktuelle Zeit: Mi 26. Jun 2019, 23:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: das frauenbild
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 01:42 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 11:43
Beiträge: 823
Geschlecht: Weiblich
altersnachweis: ja.
irgendwer hat geschrieben:
vancy hat geschrieben:
Weniger Interessieren weiß ich nicht, weniger engagieren (zumindest politisch) mag sein. Das hat aber war mit mangeldem Interesse an Macht zu tun. Den meisten Frauen ist Macht relativ egal.

wenn das so ist, dann dürfte brauchts auch keinen zu wundern, wieso frauen in jobs schlechter dastehen. und wenn es wirklich so ist, dass sind frauen schlechter qualifitiert um z.b. manager zu sein.


Ne, wundert mich auch nicht. Ich sehe ja die Leute um mich herum, die es seit dem Studium darauf anlegen, Karriere zu machen. Leben im Flugzeug und im Zug, bereiten nachts um drei irgendwelche Präsentationen für Kunden vor, verdienen ein schweine Geld und haben kaum Zeit es auszugeben. Von menschlichen Konflikten auf dem Karriereweg mal ganz abgesehen. Ne, kein Interesse. Hab sogar schon mal zwei ältere Männer getroffen, die zurückstufen haben lassen, weil sie keinen Bock mehr auf den Posten hatten. Ich glaube, Frauen sind nicht schlechter qualifiziert. Sie könnten das wahrscheinlich, aber wollen es nicht.
Wobei ich sagen muss, dass ich überwiegend vom BWL-Bereich spreche. Die Arbeitsbedingungen für Ingenieure sind wohl etwas besser.
Ich war auch bei einem Vortrag zu dem Thema. Ein Headhunter meinte, er sucht geziehlt nach Frauen für hohe Mangerposten, aber er findet kaum welche. Deswegen halte ich Quoten auch für Quatsch. Dass sich Netzwerke für Frauen bilden, die Karriere machen wollen halte ich allerdings für sinnvoll, denn die haben die Männer schließlich schon seit Jahrzehnten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 18. Dez 2010, 01:42 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das frauenbild
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 01:47 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
ok, es reicht, ich steige aus der sachlichen diskussion aus. das ausmaß an bullshit überschreitet definitiv meine toleranz. mir ist jede diskussionsmuffelin lieber, als leute wie chris, die nicht nur absoluten blödsinn erzählen, sondern, ohne wenn und aber rassisten sind. normal hab ich die meinung meinungsfreiheit ist ein gut und jede noch so idiotische meinung muss aussprechbar sein. ich bleib auch dabei, jedoch tut es mir bei leuten wir dir echt weh. es haben haben sich nicht so viele große leute den arsch aufgerissen für freiheit, meinungsfreiheit, wohlstand und erkenntnis, nur damit dann deppen wie du so eine debile grüze verzapfen können. das einzige was verhindert, dass mir völlig die sicherung durchbrennt ist, dass ich fast nicht glauben kann, dass du das wirklich meinst was du schreibst. niemand kann wirklich so unfassbaren bullshit glauben wie du. eigentlich musst du ein fake sein. und jetzt scheiss mal auf sachlichkeit und umgangston: falls du es ernst meinst: du bist einfach strohdumm, einfältig und, um es mal rassistisch zu formulieren, damit dus auch verstehst, eine schande für den genpool der menschheit.
natürlich wirst du meine sachliche, wie auch die unsachliche kritik in dein kranken weltbild einspinnen. vermutlich bestärke ich dich nur durch meine aversion. aber ich musste das jetzt einfach mal loswerden. du bist bestenfalls dumm, schlimmstenfalls eine gefahr für die gesellschaft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: das frauenbild
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 01:49 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
der post galt jetzt natürlich nicht vancy ;)

@vancy: ja, seh ich ähnlich so. ich persönlich hab ich nicht das ziel mich so tot zu arbeiten. ich denke da muss man schwer geldgeil sein. und das ist das was man als manager sein muss. man muss gewisse zweifelhafte charaktereigenschaften haben. von daher spricht das ja sogar fpr die frauen, dass sie da nicht so reindrängen :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: das frauenbild
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 02:42 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mo 26. Jul 2010, 03:58
Beiträge: 285
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
vancy hat geschrieben:
Ne, wundert mich auch nicht. Ich sehe ja die Leute um mich herum, die es seit dem Studium darauf anlegen, Karriere zu machen. Leben im Flugzeug und im Zug, bereiten nachts um drei irgendwelche Präsentationen für Kunden vor, verdienen ein schweine Geld und haben kaum Zeit es auszugeben. Von menschlichen Konflikten auf dem Karriereweg mal ganz abgesehen.
Ja, so ist das. Das ist leider die Hauptbedingung: man muss den Anforderungen gerecht werden und zuverlässig funktionieren.
Da stellt man sich natürlich die Frage: "Wofür das Ganze überhaupt?"

irgendwer hat geschrieben:
[...]eine schande für den genpool der menschheit.
Na ein Glück, dass wir jetzt in der Lage sind, unser Erbgut zusätzlich auf direktem Wege zuverlässig zu verhunzen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: das frauenbild
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 09:21 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jun 2010, 23:17
Beiträge: 134
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
irgendwer hat geschrieben:
falls du es ernst meinst: du bist einfach strohdumm, einfältig und, um es mal rassistisch zu formulieren, damit dus auch verstehst, eine schande für den genpool der menschheit.
natürlich wirst du meine sachliche, wie auch die unsachliche kritik in dein kranken weltbild einspinnen. vermutlich bestärke ich dich nur durch meine aversion. aber ich musste das jetzt einfach mal loswerden. du bist bestenfalls dumm, schlimmstenfalls eine gefahr für die gesellschaft.

Das ist wieder typisch, dass so Langhaaraffen wie du Rassisten gleich als ''dumm'' bezeichnen. Eine politische Meinung oder Weltanschauung hat nichts mit Intelligenz zu tun, sie haben nur andere Wertevorstellungen, aber so weit denkst du nicht. Die Gefahr für die Gesellschaft stellt der dar, der mit dem Strom der Globalisierung mitschwimmt und seine Pflicht vergisst.

_________________
Aus den Scherben von gestern wurde die Kraft von heute.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: das frauenbild
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 09:58 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Apr 2010, 10:21
Beiträge: 141
altersnachweis: ja.
chriSZ hat geschrieben:
Das ist wieder typisch, dass so Langhaaraffen wie du Rassisten gleich als ''dumm'' bezeichnen. Eine politische Meinung oder Weltanschauung hat nichts mit Intelligenz zu tun, sie haben nur andere Wertevorstellungen, aber so weit denkst du nicht. Die Gefahr für die Gesellschaft stellt der dar, der mit dem Strom der Globalisierung mitschwimmt und seine Pflicht vergisst.

"Langhaaraffen" ist eine Beleidigung (was für ein Niveau). Ich finde Deine Beiträge zu radikal. Was ist, wenn Du mal einen schweren Unfall hast, gelähmt bist und im Rollstuhl landest? Dann wirst Du wahrscheinl. lebensunwert. Oder Deine Ahnentafel/ Ariernachweis weisen einige "Unregelmässigkeiten" auf. Hast Du mal Ahnenforschung betrieben, ob Dein Stammbaum über mehrere Generationen rein deutsch ist?

Sarazzin z.B. hat meiner Meinung nach hugenottische Vorfahren (also irgendwie auch Asylanten).

Die Globalisierung tut uns wirklich nicht gut (Dumpinglöhne und Sozialabbau). Sie hilft nur den Industrieellen dabei, ihre Gewinne zu maximieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: das frauenbild
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 12:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
so und hier ist jetzt mit den beleidigungen schluss. und zwar von allen!
und jetzt kommen wir zum thema zurück sonst ist hier demnächst dicht.

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: das frauenbild
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 13:30 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 11:43
Beiträge: 823
Geschlecht: Weiblich
altersnachweis: ja.
chriSZ hat geschrieben:
Das ist wieder typisch, dass so Langhaaraffen wie du Rassisten gleich als ''dumm'' bezeichnen. Eine politische Meinung oder Weltanschauung hat nichts mit Intelligenz zu tun, sie haben nur andere Wertevorstellungen, aber so weit denkst du nicht. Die Gefahr für die Gesellschaft stellt der dar, der mit dem Strom der Globalisierung mitschwimmt und seine Pflicht vergisst.


Also dich und irgendwer gegeneinander einen IQ-Test machen zu lassen - da würde ich glatt Geld wetten. Das wäre ne recht sichere Sache ;)
Und natürlich sind nicht alle Rassisten dumm. Die Anführer sind es wahrscheinlich nicht. Aber das ist so ähnlich wie in der Kirche - die erzählen den Dummen was sie tun und zu glauben haben - ob sie selber dran glauben spielt eigentlich keine Rolle. Womit wir wieder beim Macht-Streben wären.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: das frauenbild
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 15:04 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Apr 2010, 10:21
Beiträge: 141
altersnachweis: ja.
Nord hat geschrieben:
und jetzt kommen wir zum thema zurück sonst ist hier demnächst dicht.

Bloss das nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: das frauenbild
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 15:50 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mo 26. Jul 2010, 03:58
Beiträge: 285
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
vancy hat geschrieben:
Also dich und irgendwer gegeneinander einen IQ-Test machen zu lassen - da würde ich glatt Geld wetten. Das wäre ne recht sichere Sache ;)
Weiß nicht, ich halte von IQ Tests nicht viel, spielt da doch der Faktor Zeit zu stark mit.

Ist natürlich total naiv und idiotisch von irgendwer, von einer Weltanschauung auf Intelligenz zu schließen (das spricht von Unkenntnis). Ebenso die überflüssige Verallgemeinerung von ChriSZ.
Wahrscheinlich fehlt es Euch einfach an Weitblick ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

komisches frauenbild/menschsein/philisophiestunde
Forum: Alles Theoretische
Autor: komisch
Antworten: 32

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz