Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 01:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2011, 16:24 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1476
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
vielleicht weil dann diese unsinnige vorstellung aus dem hinterkopf verschwindet ein halber vergewaltiger(wobei das englische wort sex offender passt eigentlich viel besser) zu sein, nur weil man eine frau z.b. initiativ berühert oder auch nur anspricht???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 31. Jul 2011, 16:24 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2011, 21:46 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 23:52
Beiträge: 23
altersnachweis: ja.
irgendwer hat geschrieben:
vielleicht weil dann diese unsinnige vorstellung aus dem hinterkopf verschwindet ein halber vergewaltiger(wobei das englische wort sex offender passt eigentlich viel besser) zu sein, nur weil man eine frau z.b. initiativ berühert oder auch nur anspricht???


dafür dass irgendwas aus deinem hinterkopf verschwindet bist du zuständig, und nicht die gesellschaft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2011, 23:25 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1476
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Der Präsident hat geschrieben:
irgendwer hat geschrieben:
vielleicht weil dann diese unsinnige vorstellung aus dem hinterkopf verschwindet ein halber vergewaltiger(wobei das englische wort sex offender passt eigentlich viel besser) zu sein, nur weil man eine frau z.b. initiativ berühert oder auch nur anspricht???


dafür dass irgendwas aus deinem hinterkopf verschwindet bist du zuständig, und nicht die gesellschaft.


argh, ja, das ist mir schon klar. aber was hat das mit der ursache des problems zu tun?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2011, 23:49 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 23:52
Beiträge: 23
altersnachweis: ja.
irgendwer hat geschrieben:
argh, ja, das ist mir schon klar. aber was hat das mit der ursache des problems zu tun?!


das problem liegt nur darin wie du üebr bestimmte dinge denkst. mit der gesellschaft oder ähnlichem hat das nichts zu tun. wenn du weißt was dein problem ist, dann halte dich nicht nebensächlichkeiten auf, sondern ändere deine einstellungen, sichweisen, etc.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Aug 2011, 10:03 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1476
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Der Präsident hat geschrieben:
irgendwer hat geschrieben:
argh, ja, das ist mir schon klar. aber was hat das mit der ursache des problems zu tun?!


das problem liegt nur darin wie du üebr bestimmte dinge denkst. mit der gesellschaft oder ähnlichem hat das nichts zu tun. wenn du weißt was dein problem ist, dann halte dich nicht nebensächlichkeiten auf, sondern ändere deine einstellungen, sichweisen, etc.


natürlich hat das was mit der gesellschaft zu tun. wir sind das produkt von dem was unsere umwelt aus uns macht. und was meinst du mit nebensächlichkeiten? und wie denke ich denn über bestimmte dinge? was ist daran falsch? was sollte ich denn ändern?
mit allgemeinplätzen statt argumenten wirds schwer mich von irgendwas zu überzeugen ;) und überhaupt, wieso arbeitest du dich gerade an mir so ab?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Aug 2011, 16:15 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 23:52
Beiträge: 23
altersnachweis: ja.
irgendwer hat geschrieben:

natürlich hat das was mit der gesellschaft zu tun. wir sind das produkt von dem was unsere umwelt aus uns macht.


wieso siehst du nicht deine eigene verantwortung? alles auf die gesellschaft oder umwelt zu schieben ist zu leicht. mach doch was anderes aus dir, als das was die gesellschaft aus dir macht. die umwelt macht nur das aus dir, was du aus dir machen lässt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Aug 2011, 16:20 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 23:52
Beiträge: 23
altersnachweis: ja.
irgendwer hat geschrieben:
. und was meinst du mit nebensächlichkeiten?


nebensächlichkeiten sind z.b. die schuld bei anderen zu suchen. die gesellschaft, die freunde, die frauen, die weltbilder, die vergangenheit, die jugend, das eigene misratene leben, bla, bla. zusammengefasst kann man folgendes sagen: wenn du ein problem hast, und du philosophierst grade über irgendwas dann kannst, dann kannst du dir die frage stellen: bringt mich das irgendwie weiter? was wäre die beste lösung für das problem? was müsste ich ganz konkret dafür tun, um was zu ändern? dann siehst du schon schnell, was nebensächlichkeiten sind, nämlich das was nicht in dem maße deine probleme löst, wie es eigentlich sein könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Aug 2011, 18:29 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1476
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Der Präsident hat geschrieben:
irgendwer hat geschrieben:
. und was meinst du mit nebensächlichkeiten?


nebensächlichkeiten sind z.b. die schuld bei anderen zu suchen. die gesellschaft, die freunde, die frauen, die weltbilder, die vergangenheit, die jugend, das eigene misratene leben, bla, bla. zusammengefasst kann man folgendes sagen: wenn du ein problem hast, und du philosophierst grade über irgendwas dann kannst, dann kannst du dir die frage stellen: bringt mich das irgendwie weiter? was wäre die beste lösung für das problem? was müsste ich ganz konkret dafür tun, um was zu ändern? dann siehst du schon schnell, was nebensächlichkeiten sind, nämlich das was nicht in dem maße deine probleme löst, wie es eigentlich sein könnte.


bitte aufhören strohmänner aufzubauen, danke. ich bin jetzt wirklich einer derer, der sehr wenig rumläuft und alles mögliche beschuldigt, nur sich selbst nicht. aber du tust grad so, als ob es einfach unmöglich wäre, dass etwas anderes als man selbst schuld ist. vermutlich überschätzt du die freiheit des individuums maßlos. vermutlich ist dir nichtmal bewusst, wie unfrei du selbst bist, auch wenn du dir noch so viel einredest, was du für ein macher bist. mag sein, dass deine illusion sogar zielführend ist, aber mir ist die wahrheit dann doch lieber.
was du sagst ist also irgendwie naiv. du gehst vom idealzustand eines menschen frei von inneren zwängen aus. wären wir fähig so locker das zu machen was du sagst, wären wir nicht hier. da wären wir schon selbst draufgekommen :D
außerdem: mein verhalten, meine "nebensächlichkeiten" haben mir gute dienste geleistet. ich war früher ab und sozial ziemlich inkompetent. mit meinem weg habe ich es geschafft das grundlegend zu ändern. so schnellschüsse wie "man muss es einfach machen" bringen nix. es ist ein langsamer prozess des an sich arbeitens.

achja und kannst du mal rausrücken was du jetzt sooo verruchtes getan hast, was so viel "schlimmer" wie in den puff zu gehen ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 18:24 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 23:52
Beiträge: 23
altersnachweis: ja.
irgendwer hat geschrieben:
vermutlich überschätzt du die freiheit des individuums maßlos. vermutlich ist dir nichtmal bewusst, wie unfrei du selbst bist, auch wenn du dir noch so viel einredest, was du für ein macher bist. mag sein, dass deine illusion sogar zielführend ist, aber mir ist die wahrheit dann doch lieber.


wie siehst du das denn mit der freiheit des individuums, und was genau ist deiner meinung nach die wahrheit?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 19:45 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1476
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Der Präsident hat geschrieben:
wie siehst du das denn mit der freiheit des individuums

da könnte man jetzt ganze bücher drüber schreiben...
ich versuchs mal kurz zu umreißen. wissenschaftlich gesehen sind wir einfach dumme fortpflanzungsautomaten(ok, das ist jetzt ironisch: zumindest sollten wir das sein :D ). unser hirn ist dabei einfach ein werkzeug, das auf einem lokal gesehen einfachem prinzip arbeitet. d.h. freier wille, was auch immer das sein soll, gibts nicht. was es gibt ist handlungsfreiheit: wir als indivuduum können, wenn man unseren geist mal als blackbox nimmt, gewisse entscheidungen treffen. aber unser geist ist eben keine idealfreie blackbox. es ist einfach datenverarbeitung. etwas geht rein, damit passiert irgendwas und etwas kommt raus. und alles was uns ausmacht wird also bestimmt durch unsere gene und unsere umwelt(+zufall). mehr gibts nicht. alles was wir tun ist außschließlich(!) letzenendes auf diese zwei faktoren zurückzuführen. wo soll es auch sonst herkommen? unsere gene sagen: fortpflanzen, sich nicht tlöten lassen, atmen usw. da entstehen schonmal verdammt viele zwänge. versuch mal so frei zu sein, mit dem atmen aufzuhören. oder versuch dir die freiheit zu nehmen, nicht mehr auf frauen zu stehen. oder versuch dich ehrlich für etwas zu interessieren, was dich ultimativ kalt lässt. das meiste was wir tun wird uns aufgezwungen.
die andere komponente ist die umwelt und was unsren charakter und wer wir sind dabei am meisten formt, wird wohl gesellschaft und mitmenschen sein. und wenn man hier eben gewisse dinge (nicht) gelernt hat, was uns schadet, dann hat man ein problem. klar kann man gegensteuern, aber man braucht sich nicht einzubilden der neurologie ein schnippchen zu schlagen. es gibt da eben grenzen. von da her sind so vorschläge wie "einfach machen" schon etwas zynisch in meinen ohren.

Der Präsident hat geschrieben:
und was genau ist deiner meinung nach die wahrheit?

das was ich eben beschrieben habe. was ich meinte: wenn man sich eben dem garnicht bewusst ist und sich einredet, dass alles geht, dann könnte es sogar wirklich besser gehen. der preis ist dann eben in einer traumwelt zu leben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

das frauenbild
Forum: Alles Theoretische
Autor: irgendwer
Antworten: 75

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz