Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 14:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 15. Mär 2010, 20:34 
Offline
Mitglied

Registriert: Mi 10. Mär 2010, 18:12
Beiträge: 34
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Ich denke nicht unbedingt, dass das ein Kernproblem bei love-shyness darstellt. In den AB-Foren finden sich solche komischen Anwandlungen aber immer wieder. Wobei ich mir wiederum aber eigentlich auch unsicher bin, ob es neben love-shyness noch andere quantitativ bedeutsame Ursachen für "AB-Tum" gibt... :?

edit von Nord: hab das mal getrennt. da ich denke das das ein eigenes thema wert ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 15. Mär 2010, 20:34 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Möget ihr gegrüßet sein! :-)
BeitragVerfasst: Mo 15. Mär 2010, 20:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Zitat:
Ich denke nicht unbedingt, dass das ein Kernproblem bei love-shyness darstellt.


das meinte ich auch nicht. eher würde mich einfach die meinung der leute hier interessieren ;)

Zitat:
Wobei ich mir wiederum aber eigentlich auch unsicher bin, ob es neben love-shyness noch andere quantitativ bedeutsame Ursachen für "AB-Tum" gibt...


versteh ich das jetzt richtig, und du denkst schüchternheit wäre die einzige hauptursache fürs abtum?

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Möget ihr gegrüßet sein! :-)
BeitragVerfasst: Mo 15. Mär 2010, 20:49 
Offline
Mitglied

Registriert: Mi 10. Mär 2010, 18:12
Beiträge: 34
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Nord hat geschrieben:
versteh ich das jetzt richtig, und du denkst schüchternheit wäre die einzige hauptursache fürs abtum?

Wie gesagt, ich bin mir da unsicher. :?: Mal eine kurz "zusammengebrainstormte" Liste anderer guter Gründe, die aber denke ich insgesamt mengenmäßig nicht allzusehr ins Gewicht fallen sollten (<10%?):

- schwere Körperliche Behinderungen
- extreme "Hässlichkeit" (kann die Partnerfindung sicherlich erschweren, widerspricht aber meinen Erfahrungen mit "realen" ABs)
- andere schwere psychische Probleme, bzw. Erkrankungen, abgesehen von Schüchternheit (immer wieder auftretende Psychosen in der Jugend, schwere Depressionen, allgemeine Sozialphobie etc.)

Viele andere Sachen wie "übertriebene Anspruchshaltung" würde ich eher in den Bereich der Pseudologie, bzw. des Selbstschutzes verweisen. Da ist der Trieb, mit dem die Natur uns zur Paarung peitscht einfach zu stark, als dass jemand ab einem gewissen Alter alles ausschlägt... ;)

Aber ergänz ruhig mal. Kann gut sein, dass ich irgendwas total offensichtliches übersehe?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Möget ihr gegrüßet sein! :-)
BeitragVerfasst: Mo 15. Mär 2010, 21:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
warum denkst das die nicht allzusehr ins gewicht fallen(psychische probleme)?

- allgemein die Abwesendheit jeglicher Qualitäten die man allgmein als "Charme" bezeichnet.
- einfach pech haben.

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Möget ihr gegrüßet sein! :-)
BeitragVerfasst: Mo 15. Mär 2010, 21:17 
Offline
Mitglied

Registriert: Mi 10. Mär 2010, 18:12
Beiträge: 34
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Nord hat geschrieben:
warum denkst das die nicht allzusehr ins gewicht fallen(psychische probleme)?

Das ist einfach nur eine persönliche Einschätzung die sich primär daran bemisst, dass sich zum einen auch sehr viele psychisch kranke Menschen normal verpartnern. Harte Daten fehlen natürlich.
Zudem stellt sich bei manchen Erkrankungen auch die Frage nach Ursache und Wirkung. AB zu sein ist IMO z.B. schon ein ganz guter Grund depressiv zu werden.
Nord hat geschrieben:
- allgemein die Abwesendheit jeglicher Qualitäten die man allgmein als "Charme" bezeichnet.

Uff, das ist eine sehr akademische Überlegung glaube ich. ;) Wenn ich mich da so umschaue spreche ich eigentlich 80% der Bevölkerung jeglichen Charme ab. Ja, ganze Berufsgruppen fielen mir ein, in die sich noch nie ein charmanter Mensch verirrt hätte. Das kann es wirklich nicht sein. :lol:
So, jetzt im Ernst, das gibt es nicht, "charmfreie" Menschen, genausowenig wie es Charme als solchen gibt. Das ist eine Eigenschaft die im Auge des Betrachter(!) entsteht und wirkt. Mag sein, dass es menschen gibt, bei denen die Zahl der Betrachter die diesen Eindruck gewinnen kleiner ist, ganz sicher sogar, in der Mehrzahl der Fälle dürfte da aber auch ein eine Art selbsterfüllende Prophezeiung vorliegen!
Nord hat geschrieben:
- einfach pech haben.

Das lässt sich natürlich schlecht widerlegen. Allerdings glaube ich nicht, dass im Gegenzug diejenigen die Partner haben, im Zuge der Partnerfindung "Glück" hatten. Pech und Glück gibt es bei definierten Zufallsereignissen. Das Kennenlernen von Menschen und die physiologische Anziehung von Mann und Frau gehorchen aber denke (hoffe...!) ich anderen Grundsätzen als der Wurf einer Münze.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Möget ihr gegrüßet sein! :-)
BeitragVerfasst: Mo 15. Mär 2010, 21:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Zitat:
Das ist einfach nur eine persönliche Einschätzung die sich primär daran bemisst, dass sich zum einen auch sehr viele psychisch kranke Menschen normal verpartnern. Harte Daten fehlen natürlich.
Zudem stellt sich bei manchen Erkrankungen auch die Frage nach Ursache und Wirkung. AB zu sein ist IMO z.B. schon ein ganz guter Grund depressiv zu werden.


es verpartnern sich auch viele schüchterne...
das allein sein/scheitern macht viele menschen auch noch schüchterner/unsicherer...

Zitat:
Mag sein, dass es menschen gibt, bei denen die Zahl der Betrachter die diesen Eindruck gewinnen kleiner ist, ganz sicher sogar, in der Mehrzahl der Fälle dürfte da aber auch ein eine Art selbsterfüllende Prophezeiung vorliegen!


das lässt sich ebenfalls bei schüchternheit anwenden...

Zitat:
Das lässt sich natürlich schlecht widerlegen. Allerdings glaube ich nicht, dass im Gegenzug diejenigen die Partner haben, im Zuge der Partnerfindung "Glück" hatten. Pech und Glück gibt es bei definierten Zufallsereignissen. Das Kennenlernen von Menschen und die physiologische Anziehung von Mann und Frau gehorchen aber denke (hoffe...!) ich anderen Grundsätzen als der Wurf einer Münze.


gut vielleicht sollte ich dann von schicksal reden und nicht von pech/glück ;)
oder warum haben so manche das pech sich ein paar mal in vergeben verliebt zu haben?

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Mär 2010, 22:39 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 11:43
Beiträge: 823
Geschlecht: Weiblich
altersnachweis: ja.
Völlig OT, aber was solls:
Ich habe letztens mit meiner Mutter so eine total banale Liebeskomödie (ich, warum ich eigentlich kein TV gucke...) geschaut. Da sagte einer, dass es Studien gibt, dass Menschen, die zu früh aufs Töpfchen gesetzt wurden, später Schwierigkeiten haben, einen Partner zu finden. Meine Mutter hat mich völlig entgeistert angeschaut. Die Theorie könnte bei mir stimmen ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Mär 2010, 23:35 
Offline
Mitglied

Registriert: Mi 13. Jan 2010, 18:14
Beiträge: 42
altersnachweis: ja.
Zitat:
Ich habe letztens mit meiner Mutter so eine total banale Liebeskomödie (ich, warum ich eigentlich kein TV gucke...) geschaut. Da sagte einer, dass es Studien gibt, dass Menschen, die zu früh aufs Töpfchen gesetzt wurden, später Schwierigkeiten haben, einen Partner zu finden.


Also bei einer ähnlichen Tatsache bin ich mir relativ sicher: Menschen die zu früh auf die Welt kamen, haben später Schweirigkeiten einen Partner zu finden! ;-) (Weiß ich ganz sicher aber nur von einem!)

Ich habe aufgrund meiner Frühgeburt und den damit verbundenen Komplikationen, nämlich mein Leben lang ein unterbewusstes Trauma verarbeiten müssen...!
Das ist natürlich nicht Grund für meine Beziehungslosigkeit, aber unter anderem Grund dafür, dass ich in einigen Punkten vielleicht "anders" bin, was sich mit sicherheit auch auf mein Sozialleben auswikrt!

Würde mich mal interessieren, ob ich das einzige Frühchen hier bin...!

_________________
I believe in love, it's all we got (Believe - Elton John)
http://www.youtube.com/watch?v=nM8VpC-F-k0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Mär 2010, 23:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
also ich bin keins(soweit ich weiß).

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Mär 2010, 23:55 
Offline
Mitglied

Registriert: Mi 13. Jan 2010, 18:14
Beiträge: 42
altersnachweis: ja.
Zum Thema:
Für mich persöhnlich ist LoveShyness nur ein anders Wort für ABtum! (Auch wenn beide Begriffe etwas anderes bedeuten!)
Die Ursachen dafür wiederum sind bei jedem Menschen sehr individuell (z.B. Trauma durch Frühgeburt)!

Keine Ahnung, ob es ABs gibt, die nicht loveshy sind...! Das überstiegt mein Vorstellungsvermögen!

_________________
I believe in love, it's all we got (Believe - Elton John)
http://www.youtube.com/watch?v=nM8VpC-F-k0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Loveshyness-was hat sich im Laufe d. Zeit bei Euch verändert
Forum: Alles Theoretische
Autor: gaby
Antworten: 24
um die loveshyness abzulegen...
Forum: Alles Theoretische
Autor: gaby
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz