Aktuelle Zeit: Do 6. Aug 2020, 02:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2012, 19:03 
Langer Beitrag! Aber sinnvoll! Also... noch eines: ich weis, du willst das hier nicht beurteilen, aber mach es doch einfach mal, ich würde gerne erfahren wie du darüber denkst!
Okay, ich schau dann mal bei Trina rein!
Kitty


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 9. Sep 2012, 19:03 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2012, 12:58 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: So 14. Dez 2008, 20:21
Beiträge: 479
Wohnort: Bonn
Hm ok, das mit dem unterschiedlichen Zeitgefühl hab ich nicht bedacht. Aber das müsste dann doch auch fürs "Hinterherlaufen"gelten oder?
Sprich sich nach ein paar Tagen wieder melden, ist das dann wirklich ein Hinterherlaufen? Und warum willst du diesen Eindruck denn tunlichst vermeiden Kitty? Es zeigt doch nur, DU interessierst dich für IHN. Und wenns mit euch beiden was werden soll, dann muss genau dieses gegenseitige Interesse gezeigt werden. Also warum tust du es dann nicht? Alle paar Tage mal melden, warum nicht.
Nur wenn dann gar nichts von ihm zurückkommt, und es auch nicht irgendwie weiter geht, dann verstehe ich wenn du irgendwann mal sagst, ne das hat keinen Zweck. Ich frage mich halt, hast du es schon so oft versucht? Oder sagst du dir nicht jetzt, ne ich will auf keinen Fall den Eindruck ihm hinterher zu laufen, also meld ich mich lieber gar nicht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2012, 19:31 
Frankie... ich bin ihm in der Vergangenheit hinterhergelaufen... der größte Fehler meines Lebens... und gebracht hat es außer negative Hinterbliebenheiten auch nichts...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 08:53 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: So 14. Dez 2008, 20:21
Beiträge: 479
Wohnort: Bonn
Was konkret meinst du mit hinterher laufen? Wie genau lief das ab?
Was ausser du dich melden oder abwarten kannst du denn machen? Vielleicht irgendwie "zufällige" Treffen arrangieren? Seht ihr euch wirklich gar nicht, oder begegnet ihr euch in der Schule oder der Freizeit?
Wenn du ihm öfters dein Interesse signalisiert hast, und er trotzdem keine Reaktion zeigt, dann will er vielleicht wirklich nichts von dir? So was muss man auch akzeptieren lernen, auch wenns schwer fällt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 17:49 
Hinterherlaufen in dem Sinn, dass ich ihn permanent mit smsn vollgeballter hab... Gestern habe ich ihm geschrieben, er hat sogar geantwortet!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2012, 16:23 
Leute??? Warum schreibt keiner mehr? Das Problem ist für mich noch nicht beseitigt!
Kitty


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2012, 22:47 
Sorry das ich mich hier einmissche, bin noch ziemlich neu hier. Niederländer, also achte nicht auf meine grammatik-fehler und rechtschreibfehler, bitte.


Zuerst mal dies:
Ohne das du uns auf den laufenden hältst von den entwicklungen wird wahrscheinlich keiner hier eine neue beitrag schreiben. Du schreibst etwas, und wir reagieren. Wir sind weiter keine gedankenleser, und nur basiert auf die details die du uns gibt können wir uns eine meinung bilden.

Ich hab mich durch diese thread hin gelesen, und wird mal von eine neue perspektive reinbringen.

Sein verhalten dich gegenüber, und der art wie du drauf reagierst, das ist der schlüssel zu deinen
problem.


Das er nicht reagiert, macht dich verrückt.
Du hast eine riesenangst ihm zu verlieren.
Das macht das du dich gegenüber ihm abhängig fühlst.
Das macht das du dich gegenüber ihm verhältst ob wie du von ihm abhängig bist.

Und so ein verhalten macht jemanden unattraktiv. (Hab diese fehler slebst zu häufig gemacht.)
Leute die sich abhängig verhalten, nerven.
Komisch, ist aber so.

Wie soll also der situation werden?

Die rollen sollen getäuscht werden.

Er soll derjenige sein der angst kriegt dich zu verlieren.
Also du sollst ihm irgendwie zeigen das das passieren wird wann er sein verhalten gegenüber dich
nicht ändert.

Du hast irgendwo in diesen thread geschrieben, das in den moment das du einige tage nichts von dich hören lassen hast, er sich wieder brav bei dir gemeldet hat.

So funktioniert es.

Ich habe einmal eine jahrenlange streit beendet mit eine frau die mir sehr wichtig war.
Riesenstreit, wolte jahrenlang nicht mehr mit mir reden.

Auf ein party wieder begegnet.

Was habe ich gemacht?
Kurz freundlich begrüßt.
Kurz geplaudert.

Und dan habe ich mich in eine anderen zimmer hingesetzt, ihr dabei meinen
rücken gezeigt.

Nix klammern.
Auf distanz.
Und zwar radikal und komplett.
Fünf minuten lang meinen guten willen gezeigt - hier, meinen ersten schritt
zu dir.

Und dann knallhart warten bis sie mit eine eigene schritt beweist das unsere
freundschat ihr etwas wert war.

Sie hat dreiviertel stunde gebraucht.
Dan ist sie ganz scheu in den zimmer rein gelaufen, hat sie sich neben mir gesetzt,
obwohl es da viele ihrer freunde gab die sie schon ewigkeiten nicht mehr gesehen
hat - und ist bis zum ende diese party neben mir geblieben.

Drei jahre lang hat sie kein wort mit mir reden wollen, aber da war sie, und wir haben
uns anderthalb stunde lang super unterhalten, deswegen das ich ihr gezeigt habe,
das sie sich meinentwege anstrengen müsste. Über die nächsten monate haben
wir dann sogar wieder gedatet.

Die dreiviertel stunde die ich warten müsste, waren die hölle, aber ich wußte das
wir ohne das die freundschaft nicht auf die reihe kriegen würden.

Bei ein anderes mädchen war es noch einfacher.
Es gab tagen, dan war sie grundlos unfreundlich und distanziert zu mir.
Also, dan habe ich auch mal ein oder zwei tagen nichts zu ihr gesagt.
Ihr mein rücken gezeigt.
Länger war da nicht notwendig, dan ist sie ganz von alleine wieder zu mir
gekommen, super freundlich. Sie wollte meinen freundschaft nicht verlieren,
und deswegen hat sie sich mühe geben müssen, selber den schritt machen
müssen.


Ich glaube, für dich könnte eine ähnliche strategie funktionieren.

Erschaffe eine situation, die ihm dazu zwingt auf dich zu reagieren.
Nicht deswegen das du klammerst oder nervst.
Aber deswegen das er sich realisiert, das du nicht ewig auf ihm warten wirst.

Ein schöner rücken kann auch entzücken, und manchmal hat mann halt
keine andere wahl als jemanden den rücken zu zeigen.

Er soll merken das er dich verlieren könnte.
Häufig weiß man erst was man hat, wann man es verliert.

Du bist immer nur da.
Deine simms kommen doch ganz von alleine, ohne das er nur
irgendwas dafür tun müß.
Ja, einfach doch, was soll er sich denn noch mühe geben..?

Falsch, falsch, falsch.

Nur dasjenige wofür man sich anstrengen muß, hat einen großeren wert.


Also, mein ratschlag.

Steigere dein marktwert.

Und gehe auf distanz.
Vielleicht nicht total, aber simmse ihm viel weniger als normal.
Ein bisschen ob wie du eigentlich besseres zu tun hast, ob er
dich weniger wichtig geworden ist.
Flirte zum not ein bisschen mit anderen rum, oder wecke der
eindruck das du das machst. Simms ihm zum beispiel über diese
super coolen typ den du neu kennen gelernt hast.
Zeig ihm das andere jungs ihm konkurrenz machen könnten.
Das er sich jetzt besser doch mal ein bisschen für dich anstrengen soll,
wann er dich nicht verlieren möchte.

Lass ihm mal ein bisschen für deine aufmerksamkeit kämpfen.
Lass ihm mal fühlen, was du jetzt für ihm fühlst, nämlich die angst dich
zu verlieren.

Nur das wird dafür sorgen, das er sein verhalten gegenüber dich ändert.

Und wann er nichts macht, dich einfach ohne weiteres gehen lasst - dan ist das gleich
das beweis, das es sich nicht lohnt ihm weiter hinterher zu laufen; dan hat er leider
einfach wirklich kein interesse an dir. Besser so etwas früher zu erfahren, als später.

Ja, es gibt immer das risiko das es schief laufst, das es nicht funktionieren wird, das du
ihm verlieren wirst - aber leider lauft in der Liebe ohne risiko gar nichts - glaube jemanden
der sein ganzes leben zuviele risiken aus den wege gegangen ist, so wie ich.

Ich habe viel zu wenig rücken gezeigt, zu viel geklammert, und da bin ich dann, ins AB
forum, ohne freundin - also mach nicht meine fehler....

Viel erfolg.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2012, 23:08 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Di 11. Sep 2012, 17:37
Beiträge: 363
Wohnort: Wo es Arbeit gibt.
Da ist gerade etwas mit mein log-in schief gelaufen, und damit ist mein post automatisch unter den nick 'Gast' in dieser thread publiziert worden. :roll: Seit es schon jemanden anderen gibt der hier unter diesen nick posts schreibt, nur um sprachverwirrung zu vermeiden; ich habe der lange post hier drüben geschrieben.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2012, 11:23 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: So 14. Dez 2008, 20:21
Beiträge: 479
Wohnort: Bonn
Was hat er denn genatwortet Kitty? Etwas worauf du aufbauen kannst?

Mit SMS zuballern und gar nicht mehr melden, da muss doch ein Mittelweg existieren?

Den Tipp vom Non-Konformisten, hm ja, sind halt die üblichen Spielereien um sich interessant zu machen. Ich denke das funktioniert vor allem in solchen Situationen wenn man sich auch trifft. Die kalte Schulter per SMS zeigen, wird schnell als Desinteresse ausgelegt. Insofern, wann habt ihr eich das letzte Mal gesehen, wann wollt ihr euch wieder sehen? Dieses ganze SMS-Getue ist doch pillepalle .. unternehmt was zusammen!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2012, 16:04 
Kitty hat geschrieben:
Leute??? Warum schreibt keiner mehr? Das Problem ist für mich noch nicht beseitigt!
Kitty


Kitty, was ist das denn? Denkst du hier wird sofort gesprungen nur weil du deinem Post mit drei Fragezeichen Ausdruck verleihst?

Wenn er was von dir will dann meldet er sich schon und findet einen Weg, wenn nicht - abschließen und den nächsten suchen, so einfach ist die Sache hier. Männer die Interesse haben geben sich auch Mühe, melden sich oft von sich aus und wollen dich sehen, Zeit mit dir verbringen. Ist das nicht der Fall ist er auch nicht interessiert - ob schüchtern oder nicht. Also, dir bleibt nichts anderes übrig die Füße still zu halten und zu schauen ob von ihm was kommt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2012, 17:06 
Offline
Weiser

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 05:26
Beiträge: 1121
Hallo Kitty,

ich kenne einen Fall, wo sich zwei in der Schule kennenlernten und für Jahre ein Paar wurden. Alle anderen Beziehungen gingen irgendwann in die Brüche. In einem anderen Fall, den ich auch schon erwähnte war es so, daß sich die Zwei zwar ewig kannten, aber erst später zueinander fanden.

Also rein von der Beziehungsstatistik her spricht mehr dafür, daß du zwar mit ihm zusammen kommen kannst, die Beziehung aber in einigen Monaten oder Jahren wieder zuende sein wird. Ob ihr euch eine Freundschaft bewahren könnt, hängt von euch beiden ab.

Aber diese Statistik ist nicht dein konkreter Fall. Außerdem geht es für dich ja auch darum zu lernen mit solchen Situationen zurecht zu kommen.

Non-konformist hat ja einen sehr lesenswerten Beitrag geschrieben. Vielleicht gelingt es dir ja, ihn dazu zu bringen, wieder mehr auf dich zuzugehen.

Viel Erfolg
Tipsler

PS: Wie geht es dir inzwischen? Alles ok?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2012, 20:48 
Hay Leute! Sry, dass ich erst jetzt schreibe... aber ich war auf Konfirmandenfreizeit... und genau da ist das passiert, was ich schon am Anfang vermutet habe... ich habe mich verknallt:D Es war einfach so schön mit ihm... Nachtwanderung... wo wir uns ziemlich nah kamen... und Partys und so weiter und so fort... das Ergebnis: Voll verknallt in ihn :oops: :shy love: ein Kumpel von mir, kenne ihn auch aus Konfi ist der Beste Freund von meinem neuen Schwarm, meint, dass er mich liebt, und mich morgen fragen wird! Ich bin übelst aufgeregt :D Wenn ihr jetzt denkt, ich suche mir ständig andere, dann liegt ihr falsch... Ich kann echt nichtts dafür, dass ich mich in ihn verknallt hab! Es ist halt einfach so passiert... Ich glaube, dass ich mit ihm ohne Probleme glücklich werden kann, und ohne ständige Verlustangst... und ohne Stress, Zoff und gebrochenem Herzen... Er liebt mich, und signalisiert es auch deutlich! Er meint es ernst, und darüber bin ich echt happy :)
Danke für eure Unterstützung!
Kitty

ps: ich sag euch morgen natürlich, ob er es echt getan hat...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2012, 14:19 
ach ja, was ich beinahe vergessen hätte: Ich und er, wir sind jetzt zusammen :shy love: Ich bin total glücklich mit ihm, vllt treffe ich mich heute mit ihm... *verknallt sei*
lg, Kitty


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2012, 14:50 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 1185
Wohnort: Düsseldorf
Hallo kitty,
Herzlichen Glückwunsch! :-)
Dann hat sich dein Problem ja erledigt, wenn auch mit überraschendem Ausgang.
Alles gute!

LG Thomas


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 14:29 
Danke Thomas! <3 Soooo schön, wieder glücklich zu sein... wieder eine Beziehung zu haben... am Sonntag gehe ich mit ihm auf die Kirmes (Haaner Kirmes, bei uns ganz berühmt, größte Kirmes im bergischen Land) Ich freue mich schon so<3
lg, Kitty

(ps: Tipsler, was sagst du dazu?)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2012, 16:47 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Apr 2010, 10:21
Beiträge: 141
Schön, das alles so geklappt hat, Kitty. Wünsche Dir alles Gute.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2012, 12:52 
Aaaaaaw! Danke an euch alle, werde das Forum auf jeden Fall weiterempfehlen;)
lg, Kitty


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2012, 16:57 
Heute bekam ich einen Glückskeks von meiner abf und drin stand: ''Glücklich ist,wer vergisst was niccht mehr zu ändern ist'' Wie wahr! Ich habe meinen früheren Schwarm vergessen und jetzt bin ich mit einem anderen total glücklich!
lg, Kitty

ps: Moritz, ich liebe dich <3 :-**


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2012, 01:20 
Offline
Weiser

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 05:26
Beiträge: 1121
Zitat:
Tipsler, was sagst du dazu?

Hallo Kitty,

herzlichen Glückwunsch!
Freue mich für dich, daß du glücklich bist und dein Freund erkannt hat, was er an dir hat.
Denn so macht eine Beziehung viel mehr Spaß, wenn beide gleichermaßen Interesse haben und daran interessiert sind gemeinsam glücklich zu sein. Wäre schön, wenn du ab und zu mal weiter mitschreibst. Gibt bestimmt einige, denen das auch helfen könnte.

Alles Gute
Tipsler


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2012, 14:22 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: So 14. Dez 2008, 20:21
Beiträge: 479
Wohnort: Bonn
Kitty hat geschrieben:
Aaaaaaw! Danke an euch alle, werde das Forum auf jeden Fall weiterempfehlen;)
lg, Kitty


Kannst du natürlich gerne machen. Aber ich frage mich in wie weit dir das Forum geholfen hat, einen ANDEREN kennen zu lernen? ;)

Ansonsten aber weiter alles gute euch beiden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz