Aktuelle Zeit: Sa 19. Jan 2019, 04:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2012, 10:53 
Es hat mir auch mit meinem Ex-SChwarm weitergeholfen... aber dann hat sich eben alles schlagartig geändert... I#m happy :shy love: :shy love: :D
lg, Kitty


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 27. Sep 2012, 10:53 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Mo 12. Nov 2012, 15:04 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 04:26
Beiträge: 257
altersnachweis: ja.
Liest du noch mit? Wenn ja, wäre mal interessant wie es dir inzwischen geht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 17:12 
heyy;) Ich bin's wieder Kitty;)) Jaa man hat echt lange nichts mehr von mir gehört, aber ich dachte ich schau dann doch nochmal vorbei:D
@Tipsler: Ich hatte bis jetzt 4 wunderschöne Monate mit ihm<3 aber wie es gott will kommen die Probleme wieeder;( Es gab seinerseits ein überraschendes Geständnis, was mich total aus der Bahn geworfen hat... er sagte er liebt mich nicht... aber wir probieren es bis märz... das problem: wie soll ich das einschätzen? UNd er schaut mich immer so komisch neutral und kalt an...was soll ich denn jetzt machen??
Kitty


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2013, 07:44 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 04:26
Beiträge: 257
altersnachweis: ja.
Kitty hat geschrieben:
Ich hatte bis jetzt 4 wunderschöne Monate mit ihm

Hallo Kitty,

meiner Meinung nach ist das schon eine ziemlich tolle Sache, gleich eine solch lange Beziehung hinzubekommen. Andere Paar in deinem Alter trennen sich oft wesentlich schneller.

Kitty hat geschrieben:
er sagte er liebt mich nicht...

Das ist hart, aber vielleicht hat er sich alles einfach ganz anders vorgestellt.
Kommt darauf an, wie du die Sache siehst. Ich an deiner Stelle würde wohl etwas auf Distanz gehen, weil Grundlage einer Beziehung sollte schon sein, daß Liebe dabei ist.

Kitty hat geschrieben:
aber wir probieren es bis märz...

Ob das gelingt?

Kitty hat geschrieben:
was soll ich denn jetzt machen??

Lies dir mal den Thread nochmal durch. Dein jetziger Freund ist dabei in der Rolle von deinem Kumpel und ein dir vielleicht noch Unbekannter kommt an die Stelle an der gerade noch dein vielleicht bald Ex-Freund steht.
Überlege dir, wie sich das alles für dich anfühlt und mit was für einer Entscheidung du für dich am glücklichsten bist.
Die schöne gemeinsame Zeit kann dir niemand mehr wegnehmen, die bleibt dir, ob du mit ihm zusammen bist oder nicht. Vielleicht tut es dir ja gut, auch zu lernen, wie man eine Beziehung wieder beendet, um offen für eine neue Beziehung zu werden.

Nehmen wir mal an, daß du mit etwa Mitte Zwanzig über eine Hochzeit und ein gemeinsames Leben mit deinem Ehemann nachdenkst. Bis dahin hast du noch einige Jahre vor dir, in denen du noch viel über Beziehungen und wie sie gut gelingen lernen kannst.

Denk auch mal darüber nach, was dir die Beziehung zu deinem Freund noch bringt. Fühlst du dich mit ihm wohl? Freust du dich, mit ihm zusammen zu sein? Das sind so Fragen, die sich stellen und die von Zeit zu Zeit auch unterschiedliche Antworten bringen, weil sich wie in deinem Fall die Beziehung so verändert.

Viel Erfolg
Tipsler


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2013, 12:11 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Apr 2013, 18:54
Beiträge: 36
Wohnort: Jeckenbach
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Alles Philosophieren hilft nicht weiter. Triff ihn und sprich mit ihm. Dann erfährst du, was Sache ist. Sieh im beim Sprechen in die Augen. So erkennst du, ob er dir gerade ein Märchen erzählt oder die Wahrheit

_________________
Hallo Leute. Ich freue mich drauf, gute Antworten auf eure Fragen zu geben. Ich habe auch eine kleine Homepage: http://www.singleseiten-finden.de Dort behandele ich die Themen Partnersuche, Online-Dating, Datingtipps, Flirttipps usw.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2013, 14:55 
hey^^ also, ich bin wirklich auf distanz gegangen und dann kam er wieder auf mich zu, wir sind noch zusammen und es läuft nach einem gemeinsamen wochenende mit der ganzen konfigruppe (daher kennen wir uns) viel besser als je zuvor, aber nächste woche ist unsere konfirmation und danach sehen wir uns nichtmehr wöchentlich im konfiunterricht, und er will aus irgendeinem grund seinen eltern nicht sagen, dass er eine freundin hat, dh wir können uns auch nurnoch mit anderen zsm iwo in der stadt treffen, aber so kann das doch nicht funktionieren oder? Wie bekomme ich ihn dazu, dass er es seinen eltern sagt? Meine wissen es ja auch...
lg, kitty


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2013, 18:26 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Apr 2013, 18:54
Beiträge: 36
Wohnort: Jeckenbach
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Du weisst doch bestimmt, wo er wohnt. Oder? Geh doch einfach hin und frage ihn direkt ins Gesicht

_________________
Hallo Leute. Ich freue mich drauf, gute Antworten auf eure Fragen zu geben. Ich habe auch eine kleine Homepage: http://www.singleseiten-finden.de Dort behandele ich die Themen Partnersuche, Online-Dating, Datingtipps, Flirttipps usw.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2013, 09:28 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Di 11. Sep 2012, 16:37
Beiträge: 368
Wohnort: Wo es Arbeit gibt.
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
@ Kitty & Lothar67

Mit ihm reden ja, aber bei ihm zu hause ist vielleicht weniger schlau.
Ein grund warum er es seine eltern noch nicht gesagt hat koennte
sein das die vehement gegen eine beziehung zwisschen den beiden
sind, und das er es deswegen verheimlichen muess.

Solche art eltern gibt es halt.

Wann die Kitty dann ploetzlich am vordertuer steht, kann es alles
unter umstaenden noch weiter komplizieren.

Also, mit ihm reden, aber nicht in unmittelbare naehe seiner
eltern - zumindestens nicht bevor das problem geklart ist.

Viel erfolg,
Non-konformist


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 14:20 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 04:26
Beiträge: 257
altersnachweis: ja.
So, nun komm ich doch noch dazu, zu schreiben. Hatte ich eigentlich schon länger vor, klappte aber irgendwie noch nicht.

Hoffe es geht dir gut :winke:








Hallo Kitty,

Lothar und Non-Konformist kamen mir ein wenig zuvor.Hab überlegt, ob ich den Beitrag nochmal neu schreibe, hab dann aber doch alles so gelassen wie ich es schrieb, bevor ich die beiden Beiträge sah.

Zitat:
aber nächste woche ist unsere konfirmation und danach sehen wir uns nichtmehr wöchentlich im konfiunterricht

dann erstmal nachträglich alles Gute zur Konfirmation.
In der Schule und vielleicht auch in der Kirche könnt ihr euch ja sehen und vielleicht auch mal gemeinsam was unternehmen.

Zitat:
er will aus irgendeinem grund seinen eltern nicht sagen, dass er eine freundin hat

Vielleicht wollen seine Eltern einfach nicht, daß er in seinem Alter schon eine Freundin hat.
Damit muß er erstmal klar kommen. Sag ihm ruhig, daß du ihn gern mal bei ihm zuhause besuchen möchtest. Um da natürlich auch seine Eltern kennenzulernen.
Dann kann er sich ja in Ruhe überlegen, ob ihm die Beziehung zu dir so wichtig ist, daß er zu dir steht. Gib ihm ruhig etwas Zeit, verhalte dich wie bisher und verbring Zeit mit ihm, aber beobachte, wie er sich weiter in der Sache benimmt.

Zitat:
wir können uns auch nurnoch mit anderen zsm iwo in der stadt treffen

Genau das würde ich an deiner Stelle im Moment auch tun. Falls sich die Gelegenheit ergibt, beispielsweise zu einem Geburtstag gemeinsam eingeladen zu werden, würde ich da mit ihm hingehen. Ansonsten eben tatsächlich derzeit nur gemeinsam mit anderen draußen unterwegs oder eben in der Schule oder in der Kirche treffen.
Vielleicht bringt ihn das ja dazu, dir zu erzählen, warum er mit seinen Eltern gerade nicht darüber reden möchte.
Beispielsweise in der Kirche wird er ja mit seinen Eltern auftauchen und da wird das von ihm derzeit praktizierte Versteckspiel garantiert nicht allzu lange funktionieren.

Zitat:
aber so kann das doch nicht funktionieren oder?

Stimmt. Wenn ihr beide offen zu eurer Beziehung stehen könnt ist es viel schöner.
Wenn du ihm und seinen Eltern begegnest und nicht zeigen darfst, daß du seine Freundin bist, wird das die Beziehung irgendwann kaputt machen.

Zitat:
Wie bekomme ich ihn dazu, dass er es seinen eltern sagt?

Vielleicht ist erstmal wichtig, daß er soviel Vertrauen aufbaut, daß er mit dir darüber reden kann, warum er mit seinen Eltern im Moment noch nicht darüber reden kann.

In der aktuellen Lage kannst du nämlich noch gar nichts tun um ihm dabei zu helfen.
Wenn du den Grund kennst, könnt ihr beide gemeinsam darüber nachdenken und nach einer Lösung suchen.
Rede ruhig auch mal mit gemeinsamen Freunden darüber wenn es sich ergibt.
Vielleicht weiß da ja jemand, warum dein Freund so reagiert.

Wenn es so ist wie ich vermute, sind seine Eltern im Moment einfach schlicht dagegen, daß er schon eine Freundin hat. Da könnte es durchaus nützlich sein, wenn du beispielsweise deine Mutter mit einbeziehst und sie dir hilft mit seinen Eltern ins Gespräch zu kommen.
Denn wenn seine Eltern erstmal die Chance haben, dich so kennenzulernen wie du bist, könnte das ihre Meinung langsam ändern und die Beiden dazu bringen, sich an den Gedanken zu gewöhnen, daß dein Freund dich als Freundin hat.

Das kann aber nur klappen, wenn dein Freund dir anvertraut was los ist und er sein ok dazu gibt, daß beispielsweise deine Mutter euch hilft.
Wenn seine Eltern mitbekommen, daß deine Eltern dir vertrauen und voll hinter dir stehen, wird es vielleicht für deinen Freund auch einfacher.
Wichtig ist halt, daß die Eltern erkennen, daß du und dein Freund verantwortungsbewußt mit eurer Beziehung umgeht.
Denn zumindest seine Eltern scheinen da im Moment einfach noch kein Vertrauen zu haben.
Und das kann auch nicht einfach herbei gezaubert werden, sondern das muß sich langsam entwickeln.

Viel Erfolg
Tipsler


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ratlos
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2013, 17:54 
Hallo;)
Mir geht es gut und dir?
Danke für die Glückwünsche^^
In die Kirche gehen wir beide nicht so oft, also sehen wir uns da nie :// Und wir sind beide nicht in derselben Schule:(
Wir sehen uns nur einmal im Monat wenn überhaupt und das macht mich traurig... Er reagiert auf sms nichtmehr und er nimmt nicht ab wenn ich anrufe... Ich hab auch seine Festnetznummer da habe ich noch nicht angerufen... Meint ihr ich soll es da mal probieren? Aber dann würde ich ihn in eine verzwickte Situation bringen, weil ihn ja normalerweise keine Mädchen anrufen, also müsste er es seinen Eltern erzählen... Mittlerweile hat sich rausgestellt, dass seine Eltern kein Problem damit haben, dass ihr Sohn eine Freundin hat... Seine Eltern haben durch eine gemeinsame Freundin von meinem Freund und mir erfahren, dass wir zusammen sind... Sie wissen auch wer ich bin, sie haben mich bei der Konfi gesehen, aber mein Freund weiß nicht, dass seine Eltern von unserer Beziehung wissen...Ich würde es ihm ja gerne sagen, dass seine Eltern es schon die ganze Zeit wissen, aber dass hat die gemeinsame Freundin mir sozusagen 'verboten', weil sie dadurch in eine blöde Situation geraten würde...(Sie hat ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Freund (auf freundschaftlicher Basis))
Was soll ich jetzt machen?
lg, Kitty


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz