Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 08:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2012, 22:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
Zitat:
Ich spreche aus Erfahrung. Willkommen in der Realität!


und wir nicht oder :roll:

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 23. Mär 2012, 22:30 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2012, 23:38 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 20:32
Beiträge: 378
Wohnort: nähe Regensburg
NotShy, spricht da etwa Neid aus dir ?

Bis du eigentlich m oder w


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Mär 2012, 10:15 
NotShy,

vielen Dank für deine Sicht der Dinge. Und ja, mir ist das tatsächlich schon so durch den Kopf gegangen, ich befürchte ich muss deine Theorie bestätigen.

Du hast Recht, ob schüchtern oder nicht, wenn er mich will dann würde er etwas mehr über seinen Schatten springen. Vielen Dank dass du auch auf die Sache mit den anderen Frauen eingegangen bist, und ja, natürlich hat es mich schon verletzt :( Allerdings habe ich auch schon darüber nachgedacht dass er das mit dem Kontakt zu anderen Frauen ja sagen musste, schließlich ist er ein Kerl und hat keine Ahnung wie sowas läuft ;)

Nun gut, dass ihn die Situation überfordert hat und er eine gewisse Zeit gebraucht hat um das sacken zu lassen gestehe ich ihm zu, aber auch da, NotShy, gebe ich dir Recht. Mit Rückzug zu reagieren ist für eine Entwicklung in Richtung weiteres Date/Beziehung nicht gut.

Außerdem beobachte ich dass er diese Woche außergewöhnlich oft in der Community online war in der wir uns kennen gelernt haben. Er sucht also ganz sicher weiter.

Ihr Schüchternen, ich will euch eure Schüchternheit wirklich zugestehen und möchte das auch nachvollziehen. Und ich würde mir nichts mehr wünschen als dass er wirklich "nur" schüchtern ist und bereits auf dem Weg ist sich in mich zu verlieben.

Aber angesichts der Tatsachen denke ich wirklich dass ich es nicht für ihn bin. Schade. Und warm halten lassen möchte ich mich auch nicht.

Hat noch jemand eine Idee was mit ihm los ist? :(

Ich müsste das dann nämlich relativ schnell beenden, damit ich noch einigermaßen heil aus dieser Sache rauskomme. Aber es ist so Schade, ich mag ihn wirklich... :( :( :( Wie stelle ich das denn an? Soll ich vorher nochmal um Klarheit bitten und ihm dann sagen dass ich das so nicht kann?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Mär 2012, 11:21 
So oder so. Ich werde jetzt sicherlich mit Rückzug reagieren. Ich bin so unsicher und weiß nicht wo ich stehe bzw. wie er zu mir steht. Und um mir selbst den Hintern zu retten ist das für mich momentan die beste Strategie.

Entweder er springt darauf an oder nicht. Dann habe ich meine Antwort.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Mär 2012, 14:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
in dem fall fragst du ihn am besten wirklich direkt! könnte zwar sein das ihn das überfordert, aber wenn du dich einfach nur zurück ziehst wirds auf jedenfall nix...

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 11:06 
Okay. Ich werde ihm mal sagen dass ich sehr unsicher bin.
Obwohl ich ihm ja nicht vorwerfen kann dass er neben mir noch andere Kontakte pflegt, aber es beeinträchtigt mich schon etwas in meiner Offenheit und, vor allem, in meinem Vertrauen. Misstrauisch bin ich eh schon genug. :(

Falls ihr noch hilfreiche Tipps für mich habt, immer her damit. Ich tu mich damit grad ehrlich gesagt super schwer und bin total verwirrt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 16:07 
Wir haben geredet. Ich bin nicht die Richtige für ihn.

Trotzdem vielen Dank für eure Ratschläge und eure Tipps :( :( :(


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 16:36 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
hmm, was hat er genauer gesagt?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 16:40 
Er meinte wir wären zu unterschiedlich und bei ihm hat sich einfach nicht das richtige Gefühl eingestellt.

Natürlich habe ich ihn gefragt ob er das nach einem Treffen schon so fest entscheiden kann/möchte. Ja, das möchte er.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 17:45 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
naja evtl is das der grund, wieso er keine erfahrungen mit frauen hat, wenn er sich auf keine einlassen kann. tut mir leid, dass es nicht besser gelaufen ist. wie alt seid ihr eigentlich?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 17:51 
Ich bin 24, er ist 25 Jahre alt.
Wir hatten, wie gesagt, seit Mitte Januar intensiven Kontakt.

Ja, sehr Schade dass es nicht besser gelaufen ist, eigentlich ein toller Mann der es durchaus Wert gewesen wäre.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 20:05 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
ach so jung. das is ja genau mein beuteschema *räusper* ;) :D
will sagen: kopf nich hängen lassen, der nächste kommt bestimmt :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2012, 17:11 
Gast hat geschrieben:
Wir haben geredet. Ich bin nicht die Richtige für ihn.

Trotzdem vielen Dank für eure Ratschläge und eure Tipps :( :( :(


Hab' ich dir doch gesagt. und jetzt hast du dir die offizielle Abfuhr geholt. Er hat dich doch schon so oft abblitzen lassen, nur hat er dir das nicht ganz soo deutlich gesagt! -Aber er hats dir immer wieder unmissverständlich gezeigt.

Ich finde es nur schade, wenn man sich als Frau immer wieder diese Peinlichkeit gibt und alle möglichen Ausreden für das Verhalten der Männer zu suchen, um ihr desinteressiertes Verhalten zu entschuldigen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2012, 19:57 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 20:32
Beiträge: 378
Wohnort: nähe Regensburg
Wer nicht wagt der nicht gewinnt... darum gibts doch so viele Singles.... keine will eine Abfuhr bekommen... egal ob frau oder mann


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 01:50 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
Gast hat geschrieben:
Hab' ich dir doch gesagt. und jetzt hast du dir die offizielle Abfuhr geholt. Er hat dich doch schon so oft abblitzen lassen, nur hat er dir das nicht ganz soo deutlich gesagt! -Aber er hats dir immer wieder unmissverständlich gezeigt.

Ich finde es nur schade, wenn man sich als Frau immer wieder diese Peinlichkeit gibt und alle möglichen Ausreden für das Verhalten der Männer zu suchen, um ihr desinteressiertes Verhalten zu entschuldigen.


genau, am besten frauen sind immer nur passive zombies. eine frau, die initiative zeigt, bricht sich sofort eine zacke aus ihrer krone der arroganten selbstverherrlichung. sie hat hier alles richtig gemacht. wenn alle frauen so wären, wär der menschheit echt geholfen. einstellungen wie deine jedoch machen allen seiten das leben schwer.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 06:25 
Danke irgendwer,

aber bei einer Sache muss ich Gast tatsächlich Recht geben: Wir Frauen interpretieren wirklich manchmal zu viel in das Verhalten der Männer und wollen uns nicht darüber klar werden dass er einfach nicht will.

Ich habe jetzt übrigens den Kontakt zu ihm erstmal komplett auf Eis gelegt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 10:00 
Offline
Mitglied

Registriert: Di 23. Nov 2010, 17:23
Beiträge: 31
Wohnort: Irgendwo zwischen Bayern und den Bergen.
Da nehmen sich Männer aber auch nix. Wir interpretieren sogar noch viel mehr in ein normales Lächeln rein.

Und auch wenn 'Gast' meint, das war abzusehen empfinde ich das nicht so. Ich glaub einige von 'uns' hätten sich auch so verhalten, selbst wenn du die Richtige gewesen wärst. Von daher finde ich es schön, daß du dich rausgewagt und den Mut gehabt hast die Initiative zu ergreifen. Sehr schade, daß es sich nicht gelohnt hat.

_________________
Frei nach Franz Joseph I: Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!

Da das Forum ohne Nord doch sehr ruhig geworden ist und ich mich dem Thema Love-Shyness auch zunehmend weniger verbunden fühle nehme ich meinen Hut. Wünsche euch alles Gute!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 12:06 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
Gast hat geschrieben:
aber bei einer Sache muss ich Gast tatsächlich Recht geben: Wir Frauen interpretieren wirklich manchmal zu viel in das Verhalten der Männer und wollen uns nicht darüber klar werden dass er einfach nicht will.

das is bei uns männern noch viel schlimmer ausgeprägt, weil wir ja in der regel die sind, die unter zugzwang sind ;) wenn sie männer dann auch deshalb hergehen würden und passiv werden würden, dann wär die menschheit bald ausgestorben :D


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 15:58 
Ich stecke jetzt aber auch nicht den Kopp in den Sand, für einen tollen Mann würde ich das immer wieder tun :D
Vorausgesetzt natürlich ich bekomme irgendwann ein verliebtes Feedback.

Jetzt ist mir abends nur so schrecklich langweilig^^ Aber wie würde der Esoteriker sagen: "Das Leben stellt dir eine Aufgabe, nimm diese Aufgabe an."


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 16:59 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
Gast hat geschrieben:
Jetzt ist mir abends nur so schrecklich langweilig^^

ein nicht-schüchterner würde so eine steilvorlage direkt dreist ausnützen oder?
also dann versuch ich das auch mal :D es steht dir frei dich bei mir zu melden ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Verliebt in einen schüchternen Mann- suche Rat und Zuspruch
Forum: Smalltalk
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Was tun wenn man einen schüchternen Mann mag?
Forum: Alles Theoretische
Autor: anxia
Antworten: 14
Mann sucht Mann
Forum: Lösungswege
Autor: Romantik
Antworten: 0
Wie spricht man als Frau einen Mann "richtig" an?
Forum: Lösungswege
Autor: Mrylin
Antworten: 3
Bin in einen AB verliebt
Forum: Smalltalk
Autor: Anonymous
Antworten: 20

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz