Aktuelle Zeit: Mi 22. Mai 2019, 01:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhautverengung
BeitragVerfasst: Mi 24. Nov 2010, 23:45 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
das ist es ja, man malt sich da was aus. klar kann was passieren. aber wie ist es denn bei dir mit dem fliegen? da kann auch weiß gott was passieren und trotzdem sieht man es halbwegs rational. ne op geht mehr an die substanz, aber aber gerade bei sowas sind die risiken wirklich akzeptabel. vorallem wenn man bedenkt was man gewinnen kann. was sollen erst leute sagen, die ne hirn- oder herz-op vor sich haben? die sind die, die wirklich grund zur besorgnis haben.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 24. Nov 2010, 23:45 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhautverengung
BeitragVerfasst: Do 25. Nov 2010, 10:18 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jun 2010, 23:17
Beiträge: 134
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Trulfaer hat geschrieben:
Und ich würde mir jegliche Operation auch 1000x mal durch den Kopf gehen lassen bzw. mir das nicht zutrauen. Was ist wenn was schief läuft?
Und dann auch noch in so empfindlichen Bereichen ...


Also wenn es um eine Operation am Hirn, am Herz oder an der Wirbelsäule geht, dann gebb ich dir Recht mit dem 1000 mal überlegen.
Aber bei einem Stückchen Haut sieht das anders aus. :)
Wenn man da nichts unternimmt, bekommt man da sicher mal Probleme.

_________________
Aus den Scherben von gestern wurde die Kraft von heute.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhautverengung
BeitragVerfasst: Do 25. Nov 2010, 17:58 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
ich werd bekloppt, chris, wir vertreten wirklich mal exakt die selbe meinung?! schnell rot im kalender anstreichen ^^


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhautverengung
BeitragVerfasst: Sa 27. Nov 2010, 14:13 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jun 2010, 23:17
Beiträge: 134
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Ja, du lernst halt dazu. ^^

:twisted:

_________________
Aus den Scherben von gestern wurde die Kraft von heute.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhautverengung
BeitragVerfasst: Sa 27. Nov 2010, 15:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
jetzt bleibt ja nur noch die frage ob das gut oder schlecht ist :twisted:

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhautverengung
BeitragVerfasst: Sa 27. Nov 2010, 19:42 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
chriSZ hat geschrieben:
Ja, du lernst halt dazu. ^^

:twisted:


wenn ich jetzt noch von dir lernen kann, dass esoterik scheisse is, dann wähl ich dich zum kanzler :D


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhautverengung
BeitragVerfasst: Sa 27. Nov 2010, 23:53 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jun 2010, 23:17
Beiträge: 134
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
irgendwer hat geschrieben:
wenn ich jetzt noch von dir lernen kann, dass esoterik scheisse is, dann wähl ich dich zum kanzler :D


Ach.. der Kanzler hat doch keine Macht. Der ist nur eine Marionette der Illuminaten. 8-)

_________________
Aus den Scherben von gestern wurde die Kraft von heute.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhautverengung
BeitragVerfasst: So 28. Nov 2010, 02:01 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
nord, ich brauch dringend mal so nen smiley hier: Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhautverengung
BeitragVerfasst: So 28. Nov 2010, 18:50 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mo 26. Jul 2010, 03:58
Beiträge: 285
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
chriSZ hat geschrieben:
irgendwer hat geschrieben:
wenn ich jetzt noch von dir lernen kann, dass esoterik scheisse is, dann wähl ich dich zum kanzler :D


Ach.. der Kanzler hat doch keine Macht. Der ist nur eine Marionette der Illuminaten. 8-)
Hey, das wollte ich antworten!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhautverengung
BeitragVerfasst: Di 21. Dez 2010, 16:28 
Communicare hat geschrieben:
Eine Vorhautverengung ist ja keine Frage der Optik.
Sondern viel eher ein Hygieneproblem.

Es bleiben Spermareste und Urin drunter.
Auch Hauttalg und Schweiß.

Wenn Du Verkehr hast, reibst Du das alles in die Vagina der Frau, was zu Infekten führen kann.
Auch in den Mund wird sie ihn so eher nicht nehmen wollen.
Das riecht (und schmeckt) recht heftig, wenn man mit der Nase so nah kommt.

Allerdings hab ich auch schon erlebt, daß bei einem AB mit Phimose diese nach und nach von alleine besser wurde.
Durch häufigen, regelmäßigen Verkehr - also viel "Bewegung" - wurde die Haut zunehmend weicher und gedehnt.
Anfangs ging das mit Hautrötungen; einer Art Wundsein; jucken einher, das zuerst für "krank" gehalten wurde... Aber mit der Zeit hat sich der Penis; Hoden und die Haut insgesamt verändert. Alles wurde größer; weicher; gedehnter...

Wenn man bei einer neuen Bekanntschaft ohnehin ein Kondom benutzt, liese sich das "antesten". Vielleicht "wächst sich die Phimose auch aus".
Oder Du versuchst beim Onanieren einfach mal die Vorhaut ein klitzekleines bißchen mehr nach hinten zu ziehen - nicht, daß es weh tut. Aber einfach ein bißchen mehr dehnt, als sonst?
Immer gut mit Hautcreme fetten, daß die Haut weich und geschmeidig wird. Oder mit dem kleinen Finger versuchen, vorne etwas zu dehnen.

Klingt ziemlich blöd, wenn ich als Frau das so sage, ich weiß...
Aber man muß nicht alles gleich schnibbeln - feinfühlig dran spielen und dehnen kann man auch selbst. Sollte halt mal längere Zeit regelmäßig versucht werden..
Karin


Hallo ich habe auch eine leichte Vorhautverengung, soll das jetzt heißen nur durch Sex wird nicht nur die Vorhaut sondern auch Penis und Hoden größer als wenn jemand nur mastrubiert hat? Also kann ich mich in Zukunft auf ein paar extra-cm freuen? Tut mir leid das kann ich mir nicht vorstellen! :?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz