Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 1. Feb 2009, 23:44 
ich muss sagen ständig sich mit diesem Thema zu beschäftigen zieht einfach runter mit der Zeit. Ich habe zwar immer wieder Phasen wo ich in solchen Foren lese aber ich denke das ich das nun mal im Griff habe.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 1. Feb 2009, 23:44 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 2. Feb 2009, 01:35 
Offline
Mitglied

Registriert: Di 27. Jan 2009, 06:28
Beiträge: 25
altersnachweis: ja.
gaby hat geschrieben:
mir haben schon einige gesagt,das sie täglich regelmässige besuche in ab-ler foren depressiv macht....

Hi...

was sind das für Foren und wo kann die finden ?

eumel


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Feb 2009, 02:31 
AB-Foren: Typische Motive, Handlungsweisen, Gedankenkonstrukte
Eine Liste zum an den Kühlschrank pinnen.


Warum ist jemand AB?

Grund 1: Aussehen
Auf den Charakter kommt es an...

-nicht trainierter Körper
-Brille wird nicht durch Kontaktlinsen ersetzt, obwohl das möglich wäre
-Friseur? Was ist das?
-Kleidung wird von Mutti gekauft oder könnte Mutti gekauft haben, ich fühle mich wohl in meinen bequemen Klamotten, ich will nicht styleisch und gut aussehen, weil ich mir sonst so oberflächlich vorkomme

Grund 2: Verhalten:
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird...

-ANGST, ANGST, ich habe ANGST
-kein Selbstvertrauen
-Antriebslosigkeit, kein "Feuer"
-Sachen pessimistisch sehen
-kaum Mimik/ kein Lächeln
-verkopftes verhalten, nicht locker sein können
-verklemmter Umgang mit Sexualität: Sex gehört in eine Beziehung, ich warte auf die richtige, ich will die Situation nicht ausnutzen, wer gleich ins Bett geht ist oberflächlich, ich darf einer Frau nicht zeigen, dass ich sie geil finde etc. etc....
-Passivität
-mangelndes Durchsetzungsvermögen
-kein Witz, kein Charme
-ANGST, ANGST, sooo viel ANGST
-nur zynischer Humor, kommt immer totaaaaal toll an und lässt nicht darauf schließen, dass man ein einsamer Trottel ist
-Körpersprache: schlechte Haltung, verschränkte Arme
-Frauen im Gespräch nicht berühren oder kein Gespür dafür haben wann man mal über den Arm streichen kann
-Monate lang um eine Frau rum schleichen ohne was zu unternehmen
-Auf Kumpel machen, obwohl man die Dame am liebsten Abknutschen und Durchknuddeln würde
-verbissen auf der Suche sein, jede Situation überinterpretieren
-zu wenig auf der Suche sein
-sich zu viele Gedanken machen, alles analysieren wollen (..ellenlange Listen mit Gründen aufstellen)
-den Mund nicht aufkriegen: Wenn ich was sage achten alle nur auf mich, deswegen muss alles was ich sage 100% perfekt sein
-die Frau braucht ein Podest und ich bin ihr Sklave, die Königin duldet kein freches Verhalten, wenn ich an ihr interessiert bin ist das Majestätsbeleidigung und ich komme hundert Jahre in den Kerker
-nie mal eine Grenze überschreiten
-als letztes noch:ANGST, ANGST, ANGST!!!!

Grund 3: Gelegenheiten
Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war...

-auf Feiern fühle ich mich unwohl
-immer nur bei den Leuten rumstehen die man schon kennt
-spontan sein? nein bloß nicht
-Discos sind laut und schrecklich, an solchen Orten halten sich nur böse und oberflächliche Leute auf, wenn ich schon mal da bin wird auf keinen Fall getanzt, man könnte ja Spaß haben, wer einen Frau anlächelt oder anspricht wird sofort von der Polizei abgeführt
-die Frau ist zu allen so nett und ihr Verhalten bedeutet gar nichts, sie hat nur gute Laune, sie lächelt jemanden an der immer genau hinter mir steht
-sofort gestehen, dass man mit Frauen noch keine Erfahrungen hat, weil sie einen nicht wollten und weil man davon ausgeht es im Bett nicht bringen zu können, man will ja keine Begierde äh.. ich meine falschen Erwartungen wecken

Grund 4: Pech
der Zitategenerator spuckt nichts brauchbares aus...

-ist eh so selten und deswegen vernachlässigbar


Achtung: Jetzt kommt der Knaller:
Grund 5:Depressiv geworden durch Lesen in AB-Foren

Ich gelange mehr und mehr zu der Erkenntnis, dass AB Foren nichts bringen. Wenn man es kritisch betrachtet sind wir doch alle blinde, die von Farbe sprechen. Das Lesen macht depressiv und führt zu einem verzerrten Weltbild. Die Zeit kann man viel besser mit Sport oder auch mit blöd an die Decke starren verbringen. Es ist wie bei einem Mückenstich, an dem man die ganze Zeit kratzen muss. Eine höchst bizarre Parallelwelt. Es ist ein Zwang immer wieder diesen depressiven Mist zu lesen. Ich will damit aufhören. Es ist weder tiefgründig noch witzig. Eine Party ohne Musik. Es gibt keine neuen Erkenntnisse mehr. AB sein ist out. Ich habe besseres zu tun. Ich will endlich normal leben!!!

Was denkt Ihr?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Feb 2009, 08:30 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 24. Dez 2008, 14:30
Beiträge: 242
altersnachweis: ja.
Zitat:
-sich zu viele Gedanken machen, alles analysieren wollen (..ellenlange Listen mit Gründen aufstellen)


Aber eine sehr gute Liste! Vielen Dank dafür, ich stimme dir in den meisten Punkten zu und ist eine gute Erinnerung an das was man so falsch machen kann. Die Betonung der Angst ist denk ich richtig, aus ihr resultieren viele Unterpunkte wie schlechte Körpersprache.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Feb 2009, 08:35 
Das Kranke ist aber doch das aus jedem Scheiß eine Wissenschaft gemacht wird.
Alle Ab's sind im Grunde Pessimisten. Ausserdem fehlt und das ist das Wichtigste: Antrieb, Motivation, Feuer, Kraft, Energie.
Alles andere sollte keine Beachtung finden und sind Ausreden, Ausflüchte.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Feb 2009, 09:19 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Dez 2008, 18:19
Beiträge: 39
altersnachweis: ja.
Hey Gast,
schöne Aufzählung und der satirische Ton gefällt mir auch :) und Du hast Recht, in dem Sinne bringen AB-Foren gar nichts. Erfolge macht man draußen, nicht vor dem PC. Wenn man eine Wunde hat, dann sind AB-Foren nicht einfach nur ein Pflaster (statt einer Behandlung), sondern einfach nur ein Labern über die Wunde, ohne daß sie in irgendeiner Weise Besserung erfährt...

_________________
"Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da." - Franz Kafka


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 10:50 
Offline
Meister der Worte

Registriert: So 14. Dez 2008, 19:21
Beiträge: 599
Wohnort: Bonn
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Bei mir ist das ganz anders.
Zum einen ist das Lesen in den Foren fuer mich ein guter Zeitvertreib, sprich ohne die muesste ich mir was anderes suchen um die Zeit totzuschlagen ..
Und auf der anderen Seite sehe ich anhand der Berichte im Forum immer wieder, wie gut es mir doch geht, und das baut mich dann ehr auf.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 10:56 
Offline
Weiser

Registriert: So 14. Dez 2008, 16:05
Beiträge: 1319
Wohnort: hessen
Geschlecht: Weiblich
altersnachweis: ja.
..um die zeit totzuschlagen..
find ich interessant..mir gehts so,das der tag zuwenig stunden hat.
wie schaffst du es,frankie,der du doch auch arbeitest...eher noch langeweile als stress zu haben im alltag???

_________________
urteile nie nach dem ersten blick-der mensch ist stets mehr als er scheint!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2009, 11:45 
Offline
Meister der Worte

Registriert: So 14. Dez 2008, 19:21
Beiträge: 599
Wohnort: Bonn
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Nun was die Arbeit angeht, da lege ich halt auch gerne mal "schoepferische" Pausen ein in denen ich in den Foren lese und schreibe. Zum Glueck geht das bei mir.

Und was den Forenkonsum zu Hause angeht, der ist auch Teil meines Phlegmas, meiner Unlust mich um andere Dinge zu kuemmern. Gestern wollte ich eigentlich Wohnung aufraeumen, Abspuelen ect. Was mach ich? Stundenlang nur am PC sitzen :( ...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

zu träge/nicht in die Pötte kommen vs. depressiv
Forum: Mitglieder Forum
Autor: Anonymous
Antworten: 12
neue foren version
Forum: Feedback
Autor: Nord
Antworten: 1
Es kann nur besser werden
Forum: Neue Mitglieder
Autor: Sunburst
Antworten: 11
Die Foren-Oma ist jetzt da....... ;-D
Forum: Neue Mitglieder
Autor: Virginia
Antworten: 7

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz