Aktuelle Zeit: Mi 17. Aug 2022, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 12. Jan 2011, 20:29 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Hallo,
aus Zeitgründen kann ich mich leider erst morgen zu den diversen neuen Beiträgen äußern.
Die neue Aufgabe steht schon, ich möchte sie aber ebenfalls erst morgen einstellen, damit niemand schon so früh vorpreschen kann.
Sie ist aber auch noch von jedem zu meistern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 12. Jan 2011, 20:29 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 16:16 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Hallo,
Ghost, herzlichen Glückwunsch! Das war doch mal ein positives Erlebnis.


Zum Thema wiederholen von Aufgaben: Eine Wiederholung ist automatisch in den folgenden Aufgaben drin. Gezieltes wiederholen und vertiefen ist das zunächst mal nicht nötig, ich gehe aber gleich nochmal darauf ein.
Wer eine Aufgabe geschafft hat, sollte ohne Schwierigkeiten die nächste Aufgabe auch schaffen können.
Zumindest ist das meine Planung. Sollte ich zu große Sprünge machen, müsst ihr das sagen.

Zum Thema Wiederholung nochmal:
In den ersten Wochen geht es ganz gezielt und Kontaktaufnahme per Blickkontakt.
Die erste Aufgabe sollte als Einstieg dazu dienen, Blickkontakt aufzunehmen und bewusst(!) zu bemerken.

In den nächsten Wochen solltet ihr weiterhin entgegenkommende Personen wahrnehmen und den Blickkontakt aufnehmen. Auch wenn das für euch schon immer selbstverständlich war, wichtig ist in den nächsten Wochen, die Blicke bewusster wahrzunehmen. Mit steigendem Schwierigkeitsgrad kommen auch Beobachtungsaufgaben dazu, die letztendlich auch dazu dienen sollen, Flirtsignale oder Gegeninteresse wahrzunehmen. Dafür muss die bewusste Wahrnehmung von Körpersignale geschult werden, damit weniger im Unterbewusstsein abläuft.
In vielen Beiträgen habe ich gelesen, daß Schreiber entweder von sich sagen, sie würden keine Flirtsignale wahrnehmen oder es gäbe keine (ich sehe keine, also gibt es auch keine...).

Daher halte ich es auch für wichtig, daß jetzt niemand aufhört, weil ihm die Aufgaben zu leicht sind. Pausieren und im passenden Moment einsteigen, wenn der Schwierigkeitsgrad hoch genug ist, sollte auch niemand. Es geht nicht nur um die Handlung selbst, sondern auch um die Wahrnehmung. Und die soll gerade am Anfang erstmal geschärft werden, um später leichter auf Signale reagieren zu können.


Die nächste Aufgabe stelle ich heute schon mal ein. Sie wird auch nicht zu schwer sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 19:45 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
das was in aufgabe 2 kommt hatte ich jetzt schon als teil der aufgabe 1 gesehen :D
also 0,5sek bekomm ich hin. die schier unüberwundbare schwelle kommt bei mir ein bisschen später.
die reaktion der frau is, wie schon gesagt, fast immer so, dass sie sofort wieder wegschaut. ab und zu is es mal so ein 0,5sek-blick. wobei ich da irgendwie dann aber auch nix weiter an der frau ablesen kann. auf was muss ich denn da achten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 21:01 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Irgendwer,
dann hast Du ja schon vorgearbeitet. *g*
Die Grenze warnehmen zu können, ist schonmal ein ganz wichtiger Punkt.
Du solltest also versuchen, genau über diese Grenze hinauszukommen. Zunächst mal reicht es, wenn Du selber nicht wegschaust. Das zeigt Dominanz, Selbstsicherheit und wirkt offen.
Worauf Du genau achten musst, bekommst Du nach einer Weile selbst heraus, das geht erst, wenn Du unterschiedliche Beispiele kennst und diese vergleichen kannst. Wenn Du magst, achte zusätzlich auf ihren Gesichtsausdruck und ob sie langsam oder abrupt wegschaut.
Ganz wichtig für die ersten paar Male ist aber wirklich, auf Deine eigene Reaktion zu achten.

Für den Anfang ist es vielleicht einfacher, nicht völlig fremde Frauen zu nehmen, sondern Kassierinnen, Bedienungen o. ä., die man schon ein paar Mal gesehen hat.
Zum Ausprobieren gern auch Frauen, die Du schon kennst und Dich auch mit ihnen unterhalten hast. Das macht es leichter.
Diese Aufgabe muss nicht zwingend mit völlig fremden Frauen gemacht werden, die man nie vorher gesehen hat. Das ist dann unnötig schwer. Irgendwann sollte das aber auch in Angriff genommen werden.

Später, wenn es um das Ansprechen geht, wird der Blickkontakt vorher nochmal extrem wichtig. Auch in der Disko oder sonstwo ist es sehr wichtig, wie der Blick vorher war.
Daran erkennt man, ob es für die Frau ok ist, angesprochen zu werden. Du nimmst Dir selbst die Angst und wirst dadurch wesentlich selbstsicherer und Du weißt auch, wo es sich lohnt und wo Du sowieso eine Abfuhr bekommst.
Versuchst Du in einer Disko z. B. Blickkontakt mit einer Frau zu bekommen und es klappt nicht, kannst Du ganz sicher sein, daß sie es bemerkt hat und bewusst wegschaut, um Dich nicht einzuladen, sie anzusprechen. Machst Du es doch, wird sie Dich im günstigsten Fall nur komisch anschauen, weil Du ihr Signal nicht kapiert hast, im allgemeinen wird sie Dich aber für extrem penetrant halten und denken, daß sie Dir sehr deutlich zeigen muss, daß sie nicht will. Das sind dann die ganz üblen Körbe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Feb 2011, 17:28 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 16:06
Beiträge: 110
Wohnort: Nähe Berlin
Muss mich leider von den Aktionswochen erstmal distanzieren. In letzter Zeit hat ich leider andere Sachen im Kopf(Prüfungen hauptsächlich) und nun steht ja mein Krankenhausaufenthalt an. Danach ist mein Arm dann wieder ruhig gestellt und 6 bis 7 Wochen wird das rausgehen schon etwas komplizierter. Werde die Übungen/Herausforderungen dann trotzdem später nochmal allein versuchen. ;)

_________________
"Action may not always bring happiness; but there is no happiness without action."
- Benjamin Disraeli ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aktionswochen - Woche 6 - Diskussionsthread
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 45

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz