Aktuelle Zeit: Mi 17. Aug 2022, 06:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 21:07 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Hallo,
hier in diesem Thread sollten wir die Beobachtungen, die wir beim Blickkontakt machen, austauschen, da jeder möglicherweise etwas anderes bemerkt.
Interessant ist hierbei die eigene Reaktion. Also, wie fühle ich mich selbst nach der ersten halben Sekunde?
Bekomme ich einen Schreck?
Wie fühlt es sich an, wenn die Frau wegschaut? Wie fühlt es sich an, wenn sie dem Blick standhält.
Wird es leichter, wenn man es ein paar Mal gemacht hat?

Auch die Beobachtungen an der Frau können beschrieben werden. Schaut sie normal oder sieht sie euch komisch an?
Schaut sie abrupt weg oder einfach normal? Zieht sie ein Gesicht oder schaut sie freundlich?

Ihr könnt auch die Situation selbst berücksichten. Wie läuft es auf der Straße, wo es unruhig ist? Wie läuft es in Wartesituationen?
Wann sind Frauen eher bereit, sich auf einen Blick einzulassen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 13. Jan 2011, 21:07 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 22:55 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 11:43
Beiträge: 823
Ich fühle mich in deinen Aufgaben-Beschreibungen irgendwie ausgegrenzt. Ich will keine Frauen angucken ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 23:04 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Vancy,
oh, sorry.
Ich habe vorhin noch gelesen, daß Du die 1. Aufgabe auch mitgemacht hast.
Das tut mir echt leid. Natürlich wirst Du nicht ausgegrenzt.
Für Dich wird die Aufgabe aber ein klein wenig abgewandelt.
Zum Einen musst Du natürlich Männer anschauen.
Zum anderen musst Du aber nicht auf Deine eigene Reaktion achten, nur auf die Männer.
Achte auf den Gesichtsausdruck und auf die Körperspannung. Richten sich die Männer auf, schauen sie verängstigt weg o. ä.
Schau Dir die Männer auch ansonsten an und versuche vorherzusagen, ob die Männer dem Blick standhalten.
Es ist sicherlich für alle hier interessant zu erfahren, woran Du die Männer erkennst, die zurückschauen werden.

Bei den nächsten Aufgaben bekommst Du in Zukunft immer eine abgewandelte Aufgabe. Du musst also nicht aktiv ansprechen, sondern bekommst eine Variante, mit der Du Männer dazu animierst, Dich wahrzunehmen und ggf. anzusprechen.
In den Beobachtungsthreads können wir dann auch immer die beiden Sichtweisen (männlich - aktiv, weiblich - scheinbar passiv) vergleichen.
Ich finde es jedenfalls total gut, daß Du mitmachst und wir dadurch eine Frau dabei haben. :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 23:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
ja das könnte interessant werden.

bei mir ist es immer so das ich automatisch wegschau sobald die frau in meine richtung schaut, um das nicht zutun muss ich schon bewusst dran denken.

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2011, 00:31 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
ich hab aber über die letzten monate echt gemerkt, dass der wegschaureflex abnimmt.
bei mir ist es so, dass eigentlich immer die frauen zu erst wegschauen. einerseits is das ja gut, dass ich standhalte, andererseits weiß ich dann nicht, wie ich jemals nen längeren blickkontakt haben soll...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2011, 00:32 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
achja und meistens is es so, dass, wenns doch etwas länger is, wir beide neutral schauen. irgendwie trau ich mich da nicht zu lächeln. und da ich meine brille nie aufhab bin ich auch immer nie so 100% sicher, ob ich eigebtlich wirklich angeschaut werde :D
aber naja, das kommt ja vermutlich erst in einigen wochen. finds voll gut, wie du das aufziehst ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2011, 00:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
vielleicht liegts daran wie du schaust(also vielleicht freundlicher schaun lächeln)?

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2011, 01:17 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
also ich hatte die letzten tage echt gute tage und so freundlich schau ich sonst nie. ich glaub besser wirds nich :D
ich muss einschüchternd oder abstoßend wirken ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2011, 18:06 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 16:06
Beiträge: 110
Wohnort: Nähe Berlin
Achso, jetzt merk ich das erst.
Dachte eigentlich schon bei der ersten Aufgabe, das man nicht wegschauen darf, sondern den Blickkontakt halten muss, naja, ich sollte weniger denken und mehr lesen xD
Bin auch diesmal wieder dabei ;)

irgendwer hat geschrieben:
ich muss einschüchternd oder abstoßend wirken ^^

Bist du öfters wütend?^^
Scherz beiseite, dass wird schon noch. ;)

_________________
"Action may not always bring happiness; but there is no happiness without action."
- Benjamin Disraeli ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2011, 13:03 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 11:43
Beiträge: 823
Ddorf hat geschrieben:
Bei den nächsten Aufgaben bekommst Du in Zukunft immer eine abgewandelte Aufgabe. Du musst also nicht aktiv ansprechen, sondern bekommst eine Variante, mit der Du Männer dazu animierst, Dich wahrzunehmen und ggf. anzusprechen.

Ne, ne, so war das nicht gemeint ;) Ich will schon die Männer-Aufgaben mitmachen und auch dann ggf. anquatschen.

Also gestern haben die Männe allesamt recht ausdruckslos zurückgeschaut. Bin gestern Abend relativ spät alleine nach Hause gelaufen, auf der Stecke kamen mir drei Männer (jew. auch alleine) entgegen, die auch alle zugeschaut haben. Ich glaube, die haben sich eher gewundert, dass ich sie so unumwunden angeschaut habe und nicht ängstlich an ihnen vorbei gehuscht bin. Dann hatte ich noch Blickkontakt mit einem Autofahrer. Wir haben uns angelächelt, weil wir beide gleichzeitig signalisiert haben, dass der andere zuerst fahren bzw. gehen soll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2011, 13:51 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 16:06
Beiträge: 110
Wohnort: Nähe Berlin
vancy hat geschrieben:
Wir haben uns angelächelt, weil wir beide gleichzeitig signalisiert haben, dass der andere zuerst fahren bzw. gehen soll.


Hehe, das passiert mir auch öfters. ^^

_________________
"Action may not always bring happiness; but there is no happiness without action."
- Benjamin Disraeli ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2011, 19:17 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Hallo,
heute kommentiere ich hier im Thread noch nichts, da sicher noch ein paar weitere Beobachtungen dazu kommen.
Morgen oder spätestens übermorgen sammle ich die Beiträge, fasse eure Beobachtungen (nach Möglichkeit zu Gruppen) zusammen und ergänze das ggf. durch weitere Ideen, worauf der Fokus gesetzt werden kann.
Dies könnte dann nochmal zu weiteren Anregungen für die nächsten Tage führen.
Bis hierher erstmal vielen Dank für die Beiträge!

Viele Grüße

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2011, 11:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
bin jetzt bei 4 blicken. muss nachwievor einiges an aufmerksamkeit aufbringen damit ich nicht gleich wegschau, dadurch vergesse ich zu lächeln bzw. nett zu schauen.
die frau schaut halt kurz zurück und dann wieder weg, beobachten kann ich da nix.

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2011, 14:17 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
hmm, irgendwie läufts bei mir nich so richtig...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2011, 14:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
wo liegt denn das problem?

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2011, 17:26 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
also so kurze unbewusste blickkontakte gehen, aber dann so bewusst, das is irgendwie schwer da immer dran zu denken und dann verbummelt mans irgendwie immer mehr... und viele gelegenheiten hab ich z.z. auch nich...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2011, 18:43 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Hallo,
ich bin auch erst bei einem gültigen Blick, da ich bisher kaum unterwegs war. Die Aufgabe ist deswegen nicht ganz einfach, weil das nicht mit jeder Frau auf der Straße geht, sondern nur bestimmte Situationen geeignet sind.
Und wie Irgendwer schreibt, muss man ja auch erstmal daran denken.

So ich sammle mal ein paar Beobachtungen (anonym *g*):

- bei mir ist es immer so das ich automatisch wegschau sobald die frau in meine richtung schaut, um das nicht zutun muss ich
schon bewusst dran denken.
- muss nachwievor einiges an aufmerksamkeit aufbringen damit ich nicht gleich wegschau
-ich hab aber über die letzten monate echt gemerkt, dass der wegschaureflex abnimmt.

- bei mir ist es so, dass eigentlich immer die frauen zu erst wegschauen...andererseits weiß ich dann nicht, wie ich jemals nen
längeren blickkontakt haben soll
- meistens is es so, dass, wenns doch etwas länger is, wir beide neutral schauen. irgendwie trau ich mich da nicht zu lächeln.
- Also gestern haben die Männe allesamt recht ausdruckslos zurückgeschaut...Ich glaube, die haben sich eher gewundert, dass
ich sie so unumwunden angeschaut habe und nicht ängstlich an ihnen vorbei gehuscht bin.
- die frau schaut halt kurz zurück und dann wieder weg, beobachten kann ich da nix.


Die ersten 3 Beobachtungen beziehen sich auf den Reflex, wegzuschauen. Wichtig ist zu wissen, daß der Reflex vorhanden ist und zunächst mal überwunden werden muss. Man muss es so lange üben, bis es von selber läuft mit dem Anschauen.
Der Reflex nimmt dann ab und man hat schonmal einen Punkt über den man gar nicht mehr nachdenken muss.
Erschreckt man sich nämlich schon, wenn eine Frau mal zurückschaut, ist der Zug schon abgefahren, weil die Frau das ja auch sofort merkt.

Zu den restlichen Punkten: Es ist völlig normal, daß die meisten Menschen sofort wieder wegschauen. Man kann mit ein wenig Übung zwar herausfinden, wann sich der Versuch überhaupt lohnt, aber letztendlich bleibt es sozusagen eine Investition, die sich manchmal lohnt und manchmal eben nicht. Wenn es aber keine Überwindung mehr kostet, ist es egal, ob zurückgeschaut wird oder nicht.

Wichtig ist jetzt, einfach erstmal weiterzumachen, auch wenn noch niemand zurückgeschaut hat.
Was man dann beobachten kann, ist eigentlich erst dann wichtig, wenn man öfter Blicke zurückbekommt.

Wichtig fürs Ansprechen ist, einen längeren Blick zurückzubekommen. Gerade in Situationen, in denen es üblich ist, sich gegenseitig anzusprechen, wie z. B. in der Disko ist der Blick ein ganz klares Signal. Bekommt man von der Frau ein paar längere Blicke zurück, ist es ok, sie anzusprechen. Schaut sie einen partout nicht an, obwohl man immer wieder herüberstarrt, wird sie ärgerlich sein, wenn sie angesprochen wird, weil ihr Signal ignoriert wurde.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß man relativ schnell Übung bekommt, relativ schnell erkennt, in welchen Situation es überhaupt funktioniert und nach einer Weile automatisch in den Gesichtern erkennt, ob eine gewisse Grundsympathie da ist oder nicht.
Wenn man bei Frauen erstmal nichts im Gesicht beobachten kann, liegt das möglicherweise an der eigenen mangelnden Übung,
Männer schauen i. a. wirklich teilnahmslos zurück. Sie sind es meist gewohnt, den Blick zu halten. Du kannst also i. a. wirklich nicht viel an den Gesichtern der Männer ablesen, Vancy.

Viele Grüße

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2011, 18:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
gut ich hatte da auch gestern ne gute gelegenheit aufm konzert, da waren dann ein paar bekannte wos kein problem ist nen kurzen blickkontakt zu bekommen.

ansonsten konnte ich heute nochmal einen blickkontakt fangen im fitnesstudio an der theke. also zwischenstand ist 5.

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2011, 20:16 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 18:43
Beiträge: 692
Gelegentlich kommt bei mir ein längerer Blickkontakt zu Stande, für gewöhnlich schaue ich auch nicht zuerst weg.
Bei einer Veranstaltung in einer FH sahen wir uns, eine entgegenkommende Frau und ich, schon von Weitem so lange an, bis wir aneinander vorüber gegangen waren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 17. Jan 2011, 23:06 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:32
Beiträge: 378
Wohnort: nähe Regensburg
Versucht mal der Frau nicht in die Augen zu schauen sondern konzentriert eucht auf was:

Welche Augenfarbe hat das linke Auge ?
Wie sieht sie Nasenspitze aus ? usw.

Dem Gegenüber fällt das nicht auf das ihr auf nur die Nase schaut und nicht ins Auge.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aktionswochen - Woche 5
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 0
Aktionswochen - Woche 3 - Dokumentationsthread
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 21
Aktionswochen - Woche 6
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 0
Aktionswochen - Woche 5 - Dokumentationsthread
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 17
Aktionswochen - Woche 2
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz