Aktuelle Zeit: Mi 17. Aug 2022, 06:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 27. Jan 2011, 23:44 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
... und hier der Platz fuer die Erlebnisberichte und Ideen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 27. Jan 2011, 23:44 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jan 2011, 01:10 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 11:43
Beiträge: 823
" gerade aufrichten, Schultern nach hinten und locker nach unten fallen lassen.
Körperspannung aufbauen."

hmm, ich kenn da zwei hier, denen das thema bekannt vorkommen dürfte ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Jan 2011, 01:55 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
hehe, das hab ich mir auch gedacht :D
also das mit der körperhaltung kann ich nur unterstreichen. das is zwar nicht hinreichend, aber notwendig für den erfolg.

vorhin hatte ich wieder so eine sbahn situation. mir setzt sich eine gegenüber. schaut freundlich her und lächelt(weil sie ihren koffer irgendwie verstauen muss). danach hat sie nicht mehr hergeschaut. ich dafür immer wieder zu ihr. hat sie sicher gemerkt. als ich dann raus bin hab ich sie immer im auge behalten und gerade als ich aus ihrem blickwinkel verschwunde hat sie doch nochmal hochgeschaut und ich hab gerade noch erahnen können, dass sie gelächelt hat. dann war die wohl auch zu schüchtern...

und jetzt aufgabe 4 kann ich einfach so begreifen "nonverbale kommunikation so viel wies geht, egal wann, wer, wie, wo" kommt das hin?

morgen abend is so ne uniparty, wo ich wohl mal wieder hingeh. irgendwelche realistischen vorschläge, was ich dort machen könnte, was mich weiter bringt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Jan 2011, 11:10 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Ihr kennt euch alle schon persönlich?

Irgendwer, es ist richtig, Ziel ist es, permanent in Kontakt zu treten, mit möglichst vielen Menschen in der Umgebung.
Im Prinzip sollte die Kontaktaufnahme irgendwann völlig unbewusst ablaufen, möglichst sogar, bevor die Personen eingeordnet werden in "interessant" und "uninteressant". Fängst du dann nämlich an, Dich für eine Frau zu interessieren, ist der erste Kontakt schon mal streßfrei und souverän abgelaufen. Das erleichtert den zweiten Kontakt.

Für Deine Party überlege ich nochmal, da fällt mit bestimmt auch noch mehr ein.

Türen aufhalten ist auf jeden Fall eine Option, Getränk mitbringen oder einfach im Gedränge einen Schritt zur Seite gehen und jemanden vorbeilassen und dabei anschauen und anlächeln.

Viele Grüße

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Jan 2011, 15:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
Zitat:
Ihr kennt euch alle schon persönlich?


vancy irgendwer und ich ja. haben uns ein paarmal getroffen.

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Jan 2011, 18:35 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
Ddorf hat geschrieben:
Für Deine Party überlege ich nochmal, da fällt mit bestimmt auch noch mehr ein.

also ich geh dann in wenigen stunden :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Jan 2011, 19:34 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Ok, also hier nochmal ein paar zusätzliche Vorschläge:

- Aus dem Mantel helfen oder bei der Verabschiedung hinein.
- der Standard, wie oben beschrieben: Ein wenig aus dem Weg gehen und jemanden vorbeilassen, dabei anlächeln.


Mehr fällt mir leider auch nicht ein.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Jan 2011, 21:46 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 11:43
Beiträge: 823
Blos nicht in die Jacke helfen. Das ist irgendwie so ne Alt-Herren-Sache ;) Ich fuchtel da immer viel länger rum, bis ich den Ärmel finde, als wenn ich sie selbst anziehen würde.
Vortritt geben geht in Ordnung :)
Viel Spaß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 29. Jan 2011, 02:51 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mo 26. Jul 2010, 03:58
Beiträge: 285
Nord hat geschrieben:
vancy irgendwer und ich ja. haben uns ein paarmal getroffen.
Scheinen alle in der selben Ecke zu wohnen.

Ddorf hat geschrieben:
Türen aufhalten ist auf jeden Fall eine Option, Getränk mitbringen oder einfach im Gedränge einen Schritt zur Seite gehen und jemanden vorbeilassen und dabei anschauen und anlächeln.
So was macht man doch fast automatisch, wenn so eine Situation auftritt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 29. Jan 2011, 12:35 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Hallo,
Trulfaer hat geschrieben:
Scheinen alle in der selben Ecke zu wohnen.

dasselbe habe ich auch gedacht. Wird wohl nix mit einem Forentreffen hier in der Gegend....

Ok, in die Jacke fällt also aus. *g*

Trulfaer hat geschrieben:
So was macht man doch fast automatisch, wenn so eine Situation auftritt.

Das ist genau das Ziel, es sollte automatisch ablaufen.
Zwei Dinge sind aber wichtig dabei: Erstens sollte man dies bewusst machen, um daraus ggf. eine weitergehende Kommunikation
initiieren zu können. Wenn es automatisch abläuft und man dies nicht mehr bemerkt, kann man nichts aus der Situation machen.
Zweitens wirkt es auch auf die Zielperson anders, wenn jemand dies nur nebenbei macht, ohne hinzuschauen oder ob dabei bewusst ein Kontakt aufgenommen wird und die Geste als echte Aufmerksamkeit wahrgenommen wird und nicht nur als selbstverständliche, höfliche Geste.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 29. Jan 2011, 17:14 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
so, war also gestern da. als es rum war, war ich antürlich wie immer frustriert und so, aber inzwischen bin ich gefeit was das angeht :D
was blickkontakt angeht, das war schwer. keine sau hat hergeschaut. nur die, wo ich schon zumindest flüchtig kannte. einmal stand ich aber in ner kleinen runde, da kannte ich einen. und der weibliche unbekannte rest der runde hat mich total ignoriert. nicht ein einziges mal hergeschaut... :/
einmal war ich an der bar und dann war unklar, wer drankommt, dann hab ich die dame neben mir vorgelassen. hab aber erst 3sekunden danach gemerkt, dass ich ja evtl hätte nonverbalen kontakt aufnehmen sollen. war halt automatisch. ansonsten gabs eigentlich keine gelegenheiten für solche sachen.
hab dann noch 2 mädels kennen gelernt, aber ich hab natürlich nix draus gemacht. die erste war ne freundin einer kommilitonin. ich war mich nich sicher was sie von mir hält. hatte die ganze zeit irgendwie im hinterkopf, dass sie mich eh nicht mag... naja, aber irgendwie ist sie doch immer wieder n bisschen auf mich zugegangen. ich hab die beiden dann heimgefahren. kurz vorm gehen hab ich aber mitbekommen, dass sie da noch wen anders kennen gelernt hat und das war halt auch voll der schönling. da wusste ich dann wieder woran ich bin. aber selbst wenn die mich auch gut gefunden hätte: die heimfahrt hätte da ja noch relevant werden können. wer weiß, evtl hätten die beiden mich noch mit reingebeten. aber ein anderer kumpel von mir hat mir so nen penetranten besoffenen aufs auge gedrückt, den auch heimfahren soll. die eine hat mich echt am kragen gepackt, dass ich den nicht mitnehm, aber da wars schon zu spät. mein glück eben :mauer:
die andere... die hab ich über nen anderen freund kennen gelernt. hab nett mit ihr geredet aber mehr auch nicht. irgendwie soweit kommen, dass man kontakte tauscht wie andere das machen is bei mir halt noch undenkbar. und dann waren noch andere gelegenheiten, wo ich aber hätte initiative zeigen müssen. wäre ich nicht ich hätte ich mit einer handvoll neuen kontakten nach hause gehen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 31. Jan 2011, 23:34 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: So 11. Jan 2009, 23:51
Beiträge: 241
Um mal auf das Thema zurückzukommen: Ich habe mal versucht das nachzumachen was im Thread für Woche 4 vorgegeben war. Das Ergebnis ist, dass es bei älteren Damen (35+) problemlos klappt und ich die auch wie in den Beispielen beschrieben anquatschen kann. Hatte gestern im Zug ein Fall, in dem ich mich kurz mit einer Sitznachbarin gegenüber unterhalten habe. Und heute habe ich einer Mutter an der Sporthalle geholfen ihren Kinderwagen die Treppe raufzutragen und mit ihr kurz ein paar Worte gewechselt. Beide waren so Mitte 30, also nicht in meinem Beuteschema.

Bei jüngeren Frauen in meinem Alter die mir auch gefallen habe ich mich nicht getraut, sie anzusprechen :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Feb 2011, 03:39 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 19. Mär 2010, 00:32
Beiträge: 1285
Regulator hat geschrieben:
Um mal auf das Thema zurückzukommen

danke :P :D

Regulator hat geschrieben:
wie in den Beispielen beschrieben anquatschen kann

in welchem beispiel gings ums anquatschen? wenn du schon anquatschen kannst bist du doch wochen voraus, du streber :D

anquatschen klappt bei mir noch nicht. die fähigkeit wäre bei mir heute nützlich gewesen. bin abends mit der bahn heimgefahren und hab mich in so nen 4er gesetzt, wo schon eine drinsaß, die hat mathe gelernt. hab sie dann im blick gehabt und dann hat sie mal aufgeschaut und mir in die augen geschaut, dann wieder weiter gelernt. wenig später schaut sie wieder zu mir auf und ich habs geschafft n kleines bisschen zu lächeln, sie hat zurückgelächelt. war zwar alles etwas steif, aber immer hin :D während der fahrt hat sie noch ein paar mal aufgeschaut und jedes mal mir in die augen. ich glaube sie hat nur gewartet, dass ich was sag, oder was meint ihr? und mathe wäre natürlich auch n cooler leichter aufhänger gewesen :mauer: ich bräuchte mehr solche gelegenheiten auf dem silbertablett. beim 10ten mal schaff ichs dann vielleicht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Feb 2011, 18:17 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: So 11. Jan 2009, 23:51
Beiträge: 241
irgendwer hat geschrieben:
anquatschen klappt bei mir noch nicht. die fähigkeit wäre bei mir heute nützlich gewesen. bin abends mit der bahn heimgefahren und hab mich in so nen 4er gesetzt, wo schon eine drinsaß, die hat mathe gelernt. hab sie dann im blick gehabt und dann hat sie mal aufgeschaut und mir in die augen geschaut, dann wieder weiter gelernt. wenig später schaut sie wieder zu mir auf und ich habs geschafft n kleines bisschen zu lächeln, sie hat zurückgelächelt. war zwar alles etwas steif, aber immer hin :D während der fahrt hat sie noch ein paar mal aufgeschaut und jedes mal mir in die augen. ich glaube sie hat nur gewartet, dass ich was sag, oder was meint ihr? und mathe wäre natürlich auch n cooler leichter aufhänger gewesen :mauer: ich bräuchte mehr solche gelegenheiten auf dem silbertablett. beim 10ten mal schaff ichs dann vielleicht...

Das ist ne scheiß Situation. Nachher denkt man immer - ach hätte ich mal das und das gesagt. Aber wenn man in der Situation ist, dann fällt es einem nicht ein. Aber was du geschrieben hast hört sich doch trotzdem gut an! Auch wenn ich selbst nicht besser bin, aber wenn du das Gefühl hast dass sie angesprochen werden will, einfach irgendwas sagen. Bei der Mathe z.B. was sie da lernen muss. Zumindest wenn du einigermaßen Ahnung von Mathe hast ;). Aber in solchen Situationen ist die Hemmschwelle was zu sagen noch recht hoch, insofern verstehe ich dich auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Feb 2011, 18:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
ahnung hat er ja genug von mathe :lol:

zumindest hast du gelegenheiten. bei mir hat sich irgenwie noch nix ergeben(außer eben bei leuten die ich eh schon kenne).

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 3. Feb 2011, 21:20 
Offline
Weiser

Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:55
Beiträge: 2631
Wohnort: Düsseldorf
Hallo,

@Regulator Auch wenn es nicht Deine Zielgruppe war, ist es sinnvoll, ruhig mit Frauen ab 35 weiter zu üben.
Mit ein wenig Routine fällt es Dir dann auch bei attraktiven jungen Frauen leicht.

@Irgendwer Anquatschen war diese Woche noch nicht wichtig, es spielt also noch keine Rolle, ob Du das schaffst.
Wenn Du schonmal erkennst, wenn Dir etwas auf dem Silbertablett präsentiert wird, ist das schon mal viel wert.
Spiel einfach in Gedanken ein paar Mal durch, wie Du hättest reagieren können. Die nächsten Male machst Du das wieder so und
irgendwann klappt es dann automatisch auch, wenn die Situation nicht so optimal ist.

@Nord Warst Du ausreichend draussen oder konnte sich gar nichts ergeben?

Ich habe 7 Situationen bewusst wahrgenommen, aber alles Standardsituationen wie auch schon in den Beispielen beschrieben.
Einzig neu: Einmal hat eine Frau mich mit dem Auto vorbeigelassen, ich habe mich bedankt.

Für die neue Aufgabe belasse ich den Schwierigkeitsgrad erstmal noch ungefähr auf diesem Niveau.

Viele Grüße

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Feb 2011, 00:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 13:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
eigentlich so wie von anfang an für die aufgaben. war in der metaldisco, war im fitnesstudio trainieren(da konnte ich bisjetzt immer den einen oder anderen punkt sammeln, dismal eben nicht), und war einkaufen.

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Feb 2011, 12:00 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Apr 2010, 10:21
Beiträge: 141
Hatte am Donnerstag zwei Blickkontakte, einen davon, als ich einer Frau mittleren Alters die Tür aufhielt. Ich glaube, man wird mit jedem Blickkontakt etwas sicherer. Manche Leute schauen auch durch einen hindurch, wirken gedankenverloren (abwesend) oder schauen nach unten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aktionswochen - Woche 6
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 0
Aktionswochen - Woche 3
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 0
Aktionswochen - Woche 1
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 9
Aktionswochen - Woche 2
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 3
Aktionswochen - Woche 5
Forum: Lösungswege
Autor: Ddorf
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz