Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 01:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 17:29 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 23:52
Beiträge: 23
altersnachweis: ja.
Hoobastank hat geschrieben:
Ich weiß dass ich einsam sterben werde.


macht es dir was aus uns genau zu erklären woher dieses wissen kommt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 4. Aug 2011, 17:29 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 19:52 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1476
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Der Präsident hat geschrieben:
irgendwer hat geschrieben:
ich bin der letzte dem du das alles sagen musst.
in dem fall eben habe ich nur auf eine einfache mathematische begebenheit hingewiesen.


zu welchem zweck hast du auf diese mathematische begebenheit hingewiesen? wieso weist du nicht auf andere mathematische begebenheiten hin, die das gegenteil nahe legen, nämlich spaß haben, was erleben, seine ängste abbauen, sich ändern, neue positive erfahrungen sammeln, etc. ?


und jetzt nehmen wir uns alle an der hand und tanzen im kreis :winke:

was du anspricht sind so erstmal keine mathematischen begebenheiten. jedoch sage ich genau das zeug was du da alles aufzählst. nur eben jetzt nicht, weils um was anderes geht.

und zwar, dass ich eben echt nicht einschätzen kann wie hoch das risko ist. je nach sexueller aktivität hat man mathematisch eine halbwertszeit bezüglich der krankheitsfreiheit. ja, genau, das ist wie beim uran :D wenn die halbwertszeit bei 100 jahren ist, dann würd ich sofort losziehen wollen um was irgendwas flachzulegen :D wenn sie bei 20 jahren ist, dann hätte ich bis 45 eben eine 50%-chance mir was zu holen. da würd ich erstmal mir ein paar impfungen besorgen z.b.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 22:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2441
Wohnort: Aldingen
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Zitat:
naja, die überlegungen sind nicht nötig, weil man genug informationen gibt und die allgemeinheit zeigt dass das risiko vertretbar ist. aber wenns um was geht, wo man keine ahnun hat, denkt man schon nach


ich dachte auch nicht darüber nach als ich das erste mal auto gefahren bin ;)

Zitat:
meine analogie passt sehr wohl


sorry aber das finde ich nicht. wenn du regelmäßig ohne zu schauen über die straße läuft passiert dir zwangsläufig irgendwann was, wenn du aber regelmäßig sex mit unterschiedlichen partnern hast (und dich dabei schützt) passiert dir nicht zwangsläufig was.
die analogie würde passen wenn du beim überqueren der straße vorher nach rechts und links schaust und dir trotzdem was passiert. in dem fall würde ich auch wieder sagen schicksal...

Zitat:
wenn man im leben nie sex hat, hat man eine extrem viel kleinere wahrscheinlichkeit sich was zu holen, als wenn man einen geschlechtspartner hat. und wenn man nur einen hat ist es auch sicherlich viel geringer, als wenn man 100 hat. und wenn du jetzt sagst "aber das hilft dir auch nichts, wenn der eine was hat", dann raste ich aus, ich sags dir


der wahrscheinlichkeit hab ich übrigens nie wiedersprochen ;)
auch wenn ich jetzt anführen könnte das derjenige der nie sex hat auch wenigsten erfahrung darin hat sich zu schützen und der mit den meisten auch die meiste ahnung hat :mrgreen:

lustiger weise ging mir sowas durch den kopf(ist auch faktisch so) :lol:

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2011, 15:22 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1476
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Nord hat geschrieben:
ich dachte auch nicht darüber nach als ich das erste mal auto gefahren bin ;)

dir wurde auch das wissen implizit zugetragen, in dem es eben so viele leute machen. aber nimm mal was, wo du keine ahnung hast. würdest du dir für 10eur flüssiges co2 über die hand schütten?

Nord hat geschrieben:
sorry aber das finde ich nicht. wenn du regelmäßig ohne zu schauen über die straße läuft passiert dir zwangsläufig irgendwann was, wenn du aber regelmäßig sex mit unterschiedlichen partnern hast (und dich dabei schützt) passiert dir nicht zwangsläufig was.


doch natürlich, die zeitskalen sind nur unterschiedlich.

Nord hat geschrieben:
in dem fall würde ich auch wieder sagen schicksal...

was ist schicksal? ehrlich, ich kann mir nichts unter dem wort vorstellen...

Nord hat geschrieben:
der wahrscheinlichkeit hab ich übrigens nie wiedersprochen ;)
auch wenn ich jetzt anführen könnte das derjenige der nie sex hat auch wenigsten erfahrung darin hat sich zu schützen und der mit den meisten auch die meiste ahnung hat :mrgreen:

lustiger weise ging mir sowas durch den kopf(ist auch faktisch so) :lol:

erfahrung sich zu schützen? also da fallen mir nur 3 sachen ein:
-kondome
-impfen
-nichts nehmen, was schon nach crackhure aussieht :D
aber das kann man auch mit gesundem menschenverstand und internet herausfinden.
und selbst dann bleibt die korrelation bestehen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2011, 22:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2441
Wohnort: Aldingen
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Zitat:
dir wurde auch das wissen implizit zugetragen, in dem es eben so viele leute machen. aber nimm mal was, wo du keine ahnung hast. würdest du dir für 10eur flüssiges co2 über die hand schütten?


der vergleich hinkt aber mal wieder gewaltig. ich kann genauso einen vergleich bringen. du trinkst mineralwasser, aber du stellst auch nicht sonst welche überlegungen ob das jetzt gefährlich ist nur weil du jetzt ne neue sorte probierst...

Zitat:
doch natürlich, die zeitskalen sind nur unterschiedlich.


lol jetzt wirds aber wirklich rein akademisch...
wenn wir das ganze nur halbwegs realistisch betrachten ist es nicht das selbe!

Zitat:
was ist schicksal? ehrlich, ich kann mir nichts unter dem wort vorstellen...


nimm eine begebenheit die allgemein sehr ungewöhnlich ist(z.b. das du überfahren wirst obwohl du immer nach rechts und links schaust um beim beispiel zu bleiben, das ist etwas was statistisch gesehen kaum passiert wenn man bedenkt wieviele menschen täglich über die straße laufen ohne überfahren zu werden). und wenn aber jetzt gerade dir passiert dann ist das schicksal.
oder um etwas positives zu nennen(schicksal muss ja nicht immer negativ sein). du spielst einmal in deinem leben lotto und hast 6 richtige.

Zitat:
-kondome
-nichts nehmen, was schon nach crackhure aussieht


kondome kann man auch falsch benutzen, oder man vergisst sie im eifer des gefechts. das ist nicht annähernd so selten wie man denkt...

man sieht auch jedem menschen an ob er gesund ist oder nicht...

im übrigen hab ich der wahrscheinlichkeit immernoch nicht wiedersprochen, das war eher scherzhaft gemeint ;)

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Aug 2011, 12:16 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1476
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Nord hat geschrieben:
der vergleich hinkt aber mal wieder gewaltig. ich kann genauso einen vergleich bringen. du trinkst mineralwasser, aber du stellst auch nicht sonst welche überlegungen ob das jetzt gefährlich ist nur weil du jetzt ne neue sorte probierst...


wo hinkt der denn? beim mineralwasser hast du zum einen die erfahrung der anderen, sonst gäbe es diese marke vermutlich nicht und zum anderen kannst es auch selber einschätzen. ich glaub du willst meine analogie nur nicht verstehen ;)

Nord hat geschrieben:
lol jetzt wirds aber wirklich rein akademisch...
wenn wir das ganze nur halbwegs realistisch betrachten ist es nicht das selbe!

seit wann ist akademisch eigentlich ein schlechtes? es wird da durch ja nicht weniger wahr, im gegenteil. machen wirs aber mal konkret:
angenommen, wenn man nen ons o.ä. hat, dann hat man eine 1%-ige chance sich was zu holen; oder anders gesagt: zu 99% holt man sich nichts. ist also wirklich keine gefahr. aber mal angenommen ich hätte jetzt vor mit 100 frauen nen ons o.ä. zu haben. dann hab ich nur noch eine 36,6%ige chance ohne krankheit aus der sache rauszukommen(rechnung: 0,99^100). die erwähnte halbwertszeit würde hierbei bei 67/x frauen liegen, wobei x die anzahl der frauen pro zeit ist.

Nord hat geschrieben:
nimm eine begebenheit die allgemein sehr ungewöhnlich ist(z.b. das du überfahren wirst obwohl du immer nach rechts und links schaust um beim beispiel zu bleiben, das ist etwas was statistisch gesehen kaum passiert wenn man bedenkt wieviele menschen täglich über die straße laufen ohne überfahren zu werden). und wenn aber jetzt gerade dir passiert dann ist das schicksal.
oder um etwas positives zu nennen(schicksal muss ja nicht immer negativ sein). du spielst einmal in deinem leben lotto und hast 6 richtige.

ok, aber jetrzt die eigentliche frage: was ist dann nicht schicksal?

Nord hat geschrieben:
kondome kann man auch falsch benutzen, oder man vergisst sie im eifer des gefechts. das ist nicht annähernd so selten wie man denkt...

sprichst du aus erfahrung? :D ich hätt jetzt gedacht, dass das schon machbar ist ^^

Nord hat geschrieben:
man sieht auch jedem menschen an ob er gesund ist oder nicht...

hab ich auch nicht behauptet, aber man kann eben das risiko senken, in dem man von manchen die finger lässt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Aug 2011, 13:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2441
Wohnort: Aldingen
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Zitat:
wo hinkt der denn? beim mineralwasser hast du zum einen die erfahrung der anderen, sonst gäbe es diese marke vermutlich nicht und zum anderen kannst es auch selber einschätzen. ich glaub du willst meine analogie nur nicht verstehen


dann versuch es mir mal anderst zu erklären ;)

Zitat:
seit wann ist akademisch eigentlich ein schlechtes?


es wird dann schlecht wenn man dinge unnötig ins absurde zieht!

Zitat:
angenommen, wenn man nen ons o.ä. hat, dann hat man eine 1%-ige chance sich was zu holen; oder anders gesagt: zu 99% holt man sich nichts. ist also wirklich keine gefahr. aber mal angenommen ich hätte jetzt vor mit 100 frauen nen ons o.ä. zu haben. dann hab ich nur noch eine 36,6%ige chance ohne krankheit aus der sache rauszukommen(rechnung: 0,99^100). die erwähnte halbwertszeit würde hierbei bei 67/x frauen liegen, wobei x die anzahl der frauen pro zeit ist.


erstens sind die zahlen ja rein fiktiv(also nichts als reine spielerei, man könnte sich ja auch den spass machen die zahlen entsprechend zu deinen ungunsten zu verschieben ;) ). zweitens kann ich da jetzt schlecht was zu sagen da ich von solchen rechnungen keine ahnung hab.

Zitat:
ok, aber jetrzt die eigentliche frage: was ist dann nicht schicksal?


nichts.

Zitat:
sprichst du aus erfahrung? ich hätt jetzt gedacht, dass das schon machbar ist ^^


nein ich spreche nicht aus erfahrung. machbar sicher, aber man sollte auch nie die unfähigkeit der menschen unterschätzen. wäre es anderst wären so manche krankheiten ja kein thema...

Zitat:
hab ich auch nicht behauptet, aber man kann eben das risiko senken, in dem man von manchen die finger lässt.


ich bezweifel das man da vom aussehen her wirklich was relevantes raushohlen kann.

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Aug 2011, 13:58 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1476
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Nord hat geschrieben:
dann versuch es mir mal anderst zu erklären ;)

ja ich weiß langsam nicht mehr wie :D

Nord hat geschrieben:
es wird dann schlecht wenn man dinge unnötig ins absurde zieht!

wieso absurd? wo?

Nord hat geschrieben:
erstens sind die zahlen ja rein fiktiv(also nichts als reine spielerei, man könnte sich ja auch den spass machen die zahlen entsprechend zu deinen ungunsten zu verschieben ;) ). zweitens kann ich da jetzt schlecht was zu sagen da ich von solchen rechnungen keine ahnung hab.

wie kannst du einerseits sagen, du verstehst nichts davon, aber andererseits es als reine spielerei abtun? das ist keine spielerei. die 99% sind ja noch sehr konservativ; d.h. man kann die zahlen mal als den besten fall annehmen. ich hab auch grad mal gegoogelt. da gehen die zahlen in den deutlich zweistelligen prozentbereich. wobei man auch sagen muss, dasss, je höher die prozentzahl, desto harmloser die krankheit. die wahrscheinlichkeit sich warzen, herpes oder sonst was nicht wirklich schlimmes zu holen ist wirklich sehr hoch.

Nord hat geschrieben:
nichts.

ok, genau das dachte ich mir. aber ist der begriff dann nicht wertlos? ein begriff, der auf alles zutrifft beschreibt nichts.

Nord hat geschrieben:
ich bezweifel das man da vom aussehen her wirklich was relevantes raushohlen kann.

ich meinte ja nur, dass man nichts offensichtlich schmutziges nehmen sollte :D das macht natürlich keine aussage über die, die sauber aussehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2011, 21:43 
Offline
Neuling

Registriert: Mo 4. Apr 2011, 18:04
Beiträge: 1
altersnachweis: ja.
Naja ich seh das so:

Wer wirklich keinen Ausweg sieht, der soll es tun. Wenn man dann eine Parterin hat, sollte man ihr es aber nicht erzählen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2011, 21:45 
Offline
Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 23:50
Beiträge: 86
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Kippie hat geschrieben:
Naja ich seh das so:

Wer wirklich keinen Ausweg sieht, der soll es tun. Wenn man dann eine Parterin hat, sollte man ihr es aber nicht erzählen.


nicht? Also die Frau hat ein Recht das zu wissen, die Wahrscheinlichkeit sich bei ner Nutte mit was anzustecken ist nicht gerade klein. Und dann vorm Verkehr erstmal nen Geschlechtskrankheiten-Test machen, bitte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Was haltet ihr davon?
Forum: Mitglieder Forum
Autor: Anja
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz