Aktuelle Zeit: Fr 9. Dez 2022, 05:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 22. Okt 2010, 19:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
richtig also lernt von den abinen :twisted:

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 22. Okt 2010, 19:39 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 22. Okt 2010, 19:46 
Offline
Weiser

Registriert: So 14. Dez 2008, 16:05
Beiträge: 1104
Wohnort: hessen
lächel..weisste was?ich glaub,die richtige mischung machts..hier wie überall im leben...

insofern könnt ich ner abine was abschauen und sie mir..

und du den machos und sie dir..überhaupt..weil...abler sind nicht so oberflächlich,sie machen sich noch gedanken..das find ich eindeutig einen pluspunkt!

_________________
urteile nie nach dem ersten blick-der mensch ist stets mehr als er scheint!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 22. Okt 2010, 23:41 
Zitat:
diego..och mensch,ich kann mir deinen neuen nick nicht merken,sorry..also..du hast einen unglaublichen sprung gemacht,was deine innere entwicklung anbelangt..du scheinst innerlich zur ruhe gekommen sein,was das thema anbelangt,das tut dir gut,merkt man und insofern denk ich wirklich,war es für dich die richtige entscheidung..was noch kommt,weiss eh niemand und sich positiv überraschen lässt sich auch ein mensch gern,der wie du..und ich auch..abgeschlossen hat mit der liebe!


ganz recht, gaby. Ich habe das thema komplett hinter mir gelassen udn damit abgeschlossen. was noch kommt, kann nur positiv überraschen, aonsonsten konzentriere ich mich auf anderes. Auch Nord hatte schon bemerkt, dass ich seit meiner Abwendung gelöster bin und ob es vlt. nicht manchmal besser ist, die dinge ruhen zu lassen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2010, 07:18 
Offline
Weiser

Registriert: So 14. Dez 2008, 16:05
Beiträge: 1104
Wohnort: hessen
ja,das sehe ich ebenso..nur muss ich gestehen,soviel weisheit hätte ich von einem jungen mann nie erwartet..wieder einmal hast du mich verblüfft!

_________________
urteile nie nach dem ersten blick-der mensch ist stets mehr als er scheint!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2010, 15:36 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mo 26. Jul 2010, 02:58
Beiträge: 285
gaby hat geschrieben:
und du den machos und sie dir..überhaupt..weil...abler sind nicht so oberflächlich,sie machen sich noch gedanken..das find ich eindeutig einen pluspunkt!
Ist eher ein Problem. Ich wäre gerne stumpf, oberflächlich, mit-dem Strom-schwimmend, hörig, willenlos ... wie die meisten Anderen, da alles einfacher ist.

gaby hat geschrieben:
ja,das sehe ich ebenso..nur muss ich gestehen,soviel weisheit hätte ich von einem jungen mann nie erwartet..wieder einmal hast du mich verblüfft!
Weisheit ist nicht zwingend an das Alter gebunden :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2010, 17:18 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
Trulfaer hat geschrieben:
Weisheit ist nicht zwingend an das Alter gebunden :)

das wollte ich auch schreiben :D
ich glaub das kommt von früher noch. wer älter war hatte mehr autorität und war damit einfach per definition im recht. aber ich glaube man erlangt weisheit nur in engen grenzen einfach so durchs leben. man muss es sich gezielt erarbeiten und wer macht das schon?
ich seh es gerade an in der uni: ich sitze z.z. so interessehalber in philosophieseminaren, wo auch viele rentner sind(studium generale). und da sieht man ganz deutlich, dass alter nicht notwendigerweise weise macht. die unqualifizierteren beiträge eher von den älteren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2010, 17:24 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mo 26. Jul 2010, 02:58
Beiträge: 285
irgendwer hat geschrieben:
ich glaub das kommt von früher noch. wer älter war hatte mehr autorität und war damit einfach per definition im recht.
Naja muss auch nicht unbedingt mit Autorität oder Macht zusammenhängen. Aber von früher kommt das schon. Rührt wohl auch daher, dass Moral und Wissen gewöhnlich mit dem Alter reifen. Gibt ja auch den Spruch:
"Mit zwanzig regiert der Wille, mit dreißig der Verstand und mit vierzig das Urteilsvermögen." :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2010, 17:34 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
Trulfaer hat geschrieben:
Rührt wohl auch daher, dass Moral und Wissen gewöhnlich mit dem Alter reifen.

man könnte aber auch sagen, dass zumindest die moral mit dem alter nicht unbedingt besser wird. wenn man jung ist, ist man evtl noch idealistischer und macht weniger kompromisse bei dingen, die man für richtig und wichtig hält. mit dem alter schließen manche dann, wie man so schön sagt, peace mit dem establishment.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Okt 2010, 21:11 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 15:06
Beiträge: 110
Wohnort: Nähe Berlin
gaby hat geschrieben:
..nur muss ich gestehen,soviel weisheit hätte ich von einem jungen mann nie erwartet..


Tja, man sollte niemals verallgemeinern ;)

_________________
"Action may not always bring happiness; but there is no happiness without action."
- Benjamin Disraeli ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Okt 2010, 06:08 
Offline
Weiser

Registriert: So 14. Dez 2008, 16:05
Beiträge: 1104
Wohnort: hessen
stimmt,lächel..und ich meide verallgemeinerungen auch wo es geht..

nur habe ich halt selbst festgestellt,das mir weisheit eher bei älteren menschen begegnete..

ich selbst würde sagen..weisheit kommt mit lebenserfahrung.gewiss kann ein junger mensch auch schon ein gerüttelt mass an lebenserfahrung haben,doch meist kommt sie naturgemäss eher bei älteren menschen vor.

mit 20 hatte ich auch noch einen anderen stand als heute,lächel..wobei ich mich nicht weise nennen würde,sondern lebenserfahren..zwangsläufig.

weisheit ist ja auch nichts,dessen man sich rühmen könnte..gewissen begegnungen und erfahrungen kann man halt nicht ausweichen..sie kommen ohne eignes zutun..

es ist ähnlich wie mit menschenkenntnis.du wirst nicht mit dieser eigenschaft geboren,du eignest sie dir mit den jahren an.

_________________
urteile nie nach dem ersten blick-der mensch ist stets mehr als er scheint!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2011, 13:48 
Offline
Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 23:50
Beiträge: 82
Könnte ich niemals. Ich könnte das der PRostituierten nicht antun. Und ich hätte zu große Angst und Sorge dass sie mich ablehnt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2011, 15:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
nach dem ich dein bild gesehen hab, ist die angst vollkommen unbegründet und du tust ihr ja nix an, schließlich übt sie diesen beruf ja freiwillig aus...

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2011, 19:31 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 17:43
Beiträge: 692
Sie wird dich nicht ablehnen, du zahlst schließlich dafür, es ist eine Dienstleistung wie jede andere auch.
Wenn du zum Frisör gehst, sorgst du dich doch auch nicht, oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2011, 21:19 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
was kann ne prostituierte mehr wollen, als nen freier, der um ihr wohlergehen besorgt is? denen ihr hauptproblem is doch eher männer, die irgendwie gewalttätig werden oder so oder denen es auch nur völlig egal ist, wie es ihr dabei geht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2011, 23:55 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 23:52
Beiträge: 23
@ irgendwer
Zitat:
das problem ist nur, wie du richtig ansprichst, was andere denken.

mein gott, wen interessiert es was die anderen denken? steigert euch da nicht zu sehr rein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Jul 2011, 00:01 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 23:52
Beiträge: 23
diego de musch McGeeza hat geschrieben:
irgendwer hat geschrieben:
bei der richtigen ist diese angst erst gar nicht da


und wie lange willst du noch auf diese sog. "richtige" warten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Jul 2011, 00:03 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
Der Präsident hat geschrieben:
@ irgendwer
Zitat:
das problem ist nur, wie du richtig ansprichst, was andere denken.

mein gott, wen interessiert es was die anderen denken? steigert euch da nicht zu sehr rein.


was hat man davon, wenn der ganzer freundeskreis einen dann schief anschaut? nichtmal wegen der sache an sich, sondern weil man so dumm ist diese einfache soziale norm(die man ja nicht gut finden muss) nicht einzuhalten, dass man sowas für sich behält.

Der Präsident hat geschrieben:
diego de musch McGeeza hat geschrieben:
irgendwer hat geschrieben:
bei der richtigen ist diese angst erst gar nicht da


und wie lange willst du noch auf diese sog. "richtige" warten?


ok, jetzt hab ich keinen bock mehr zu suchen; reiß das doch nicht so aus dem zusammenhand raus. weiß der teufel in welchem zusammenhang das geschrieben wurde ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2011, 13:45 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 23:52
Beiträge: 23
irgendwer hat geschrieben:
was hat man davon, wenn der ganzer freundeskreis einen dann schief anschaut? nichtmal wegen der sache an sich, sondern weil man so dumm ist diese einfache soziale norm(die man ja nicht gut finden muss) nicht einzuhalten, dass man sowas für sich behält.


ob der ganze freundeskreis dich schief anschauen würde weißt du vermutlich gar nicht. und selbst wenn, was genau würde dann schlimmstenfalls passieren? und zur norm: wie kommst du drauf, dass das eine soziale norm ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2011, 13:47 
Offline
Mitglied

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 23:52
Beiträge: 23
Hoobastank hat geschrieben:
Und ich hätte zu große Angst und Sorge dass sie mich ablehnt

wie genau soll diese ablehnung denn z.b. aussehen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2011, 16:44 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1285
Der Präsident hat geschrieben:
irgendwer hat geschrieben:
was hat man davon, wenn der ganzer freundeskreis einen dann schief anschaut? nichtmal wegen der sache an sich, sondern weil man so dumm ist diese einfache soziale norm(die man ja nicht gut finden muss) nicht einzuhalten, dass man sowas für sich behält.


ob der ganze freundeskreis dich schief anschauen würde weißt du vermutlich gar nicht. und selbst wenn, was genau würde dann schlimmstenfalls passieren? und zur norm: wie kommst du drauf, dass das eine soziale norm ist?


natürlich ist es eine soziale norm. in unserergesellschaft ist das eben ein bäh-thema. sieht man doch ständig in den medien... also ich weiß garnicht was ich weiter erklären soll, das ist einfach ultimativ offensichtlich.
was würde schlimmstenfalls passieren: naja, dass man eben gemieden würde. angenommen es stellt sich raus, dass ein freund von mir ein nazi wäre, dann würde ich auch auf abstand gehen. und für viele ist das eben auch so eine sache, wo sie auf abstand gehen würden.

generell: ist dir das alles wirklich nicht klar oder willst du nur sehen, wie ich offensichtliches erkläre? :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Was haltet ihr davon?
Forum: Mitglieder Forum
Autor: Anja
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz