Aktuelle Zeit: So 5. Dez 2021, 18:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Flirten
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 13:27 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 17:43
Beiträge: 692
Ich nehme einfach an, dass dieses Thema von allgemeinem Interesse ist.
Zwar ist die Begebenheit bereits eine Weile her, doch ich sah die betreffende Person kürzlich.
In einer unverfänglichen Unterhaltung mit einem Mädel beginnt sie sich in einer Gesprächspause zu räkeln, streckt ihren Brustkorb, wirft den Kopf in den Nacken und hebt später die Haare um den Nacken zu entblößen.
Ich dachte darüber nach was gerade vor sich ging, dann erinnerte ich mich, dass ich gelesen hätte, dies wäre typisches Flirtverhalten, nur war und ist mir noch immer schleierhaft, was in einer solchen Situation von mir erwartet wird, so saß ich unverständnisvoll da.
Ähnliches trug sich wie ich glaube schon mindestens ein weiteres Mal zu, nur weniger lasziv, möglicherweise bemerke ich solche Dinge auch kaum, dabei scheint sie mir nicht der Typ für solcherlei Spielereien.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 28. Mär 2009, 13:27 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 14:57 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 24. Dez 2008, 14:30
Beiträge: 205
Sie wollte das du sie richtig hart rannimmst :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 15:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
ich glaub das können dir nur die frauen hier beantworten. ich kann damit nix anfangen :mrgreen:

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 21:19 
Offline
Weiser

Registriert: So 14. Dez 2008, 16:05
Beiträge: 1104
Wohnort: hessen
aufgrund deiner reaktion weiss sie dich einzuordnen...ob du interessiert bist oder nich..
wenn dus bist,is die übliche reaktion des mannes die,das er sie anlächelt,ihr ein bissl l#änger als sonst in die augen blickt,ein stückl näher an sie ranrückt..vielleicht seine hand kurz auf die ihre legt oder ihren arm streift..natürlich nich aufdringlich,nr ganz kurz...odeer wenn er neben ihr sitzt,kurz mit der hand ihren rücken streichelt..wie gesagt,nur ganz kurz..es is nur eine geste..nich mehr..
kommt das nich und du unterhälst dich mit gleicher mimik und gestik wie vor ihrer "flirtattacke"mit ihr,wertet sie das als desinteresse an ihr als frau und wird höchstwahrscheinlich keine weiteren signale setzen.

_________________
urteile nie nach dem ersten blick-der mensch ist stets mehr als er scheint!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 22:20 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: So 11. Jan 2009, 22:51
Beiträge: 241
Imago hat geschrieben:
Ich nehme einfach an, dass dieses Thema von allgemeinem Interesse ist.
Zwar ist die Begebenheit bereits eine Weile her, doch ich sah die betreffende Person kürzlich.
In einer unverfänglichen Unterhaltung mit einem Mädel beginnt sie sich in einer Gesprächspause zu räkeln, streckt ihren Brustkorb, wirft den Kopf in den Nacken und hebt später die Haare um den Nacken zu entblößen.
Ich dachte darüber nach was gerade vor sich ging, dann erinnerte ich mich, dass ich gelesen hätte, dies wäre typisches Flirtverhalten, nur war und ist mir noch immer schleierhaft, was in einer solchen Situation von mir erwartet wird, so saß ich unverständnisvoll da.
Ähnliches trug sich wie ich glaube schon mindestens ein weiteres Mal zu, nur weniger lasziv, möglicherweise bemerke ich solche Dinge auch kaum, dabei scheint sie mir nicht der Typ für solcherlei Spielereien.


mit 100% Sicherheit kann man nie sagen ob sie mit dir flirten wollte, das weiß einzig sie selbst. Ich meine aber auch sowas wie du gelesen zu haben. Im nachhinein ärgert man sich immer warum man nicht auf sie eingegangen ist. Aber dir viel erfolg noch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 22:24 
Offline
Weiser

Registriert: So 14. Dez 2008, 16:05
Beiträge: 1104
Wohnort: hessen
doch regulator,ob jemand flirten will oder nich,merkt man intuitiv sofort..weils immer die gleichen signale sind,die gesetzt werden..die meisten merkens automatisch und wenn du dich mit diesen signalen vertraut machst,wirst dus auch erkennen..
das einzige,was man nie weiss is,ob der oder diejenige es ernst meint..aber flirt is flirt..da gibts keine grossen unterschiede..

_________________
urteile nie nach dem ersten blick-der mensch ist stets mehr als er scheint!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 22:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
ja aber das ist wohl ein problem von vielen abs das sie genau das nicht mitkriegen...

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 22:33 
Offline
Weiser

Registriert: So 14. Dez 2008, 16:05
Beiträge: 1104
Wohnort: hessen
weil sie die signale irgendwie nie deuten gelernt haben..darm hab ich die bereits zu anfang als ich herkam genannt..mehr kann ich nich tun..

_________________
urteile nie nach dem ersten blick-der mensch ist stets mehr als er scheint!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 10:05 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 24. Dez 2008, 14:30
Beiträge: 205
Viele denken wohl auch, das es unmöglich ist, das jemand mit ihnen flirten will, weshalb sie die Signale extra ausblenden, damit ihr Weltbild, in dem sie das arme AB Opfer sind nicht zusammenbricht, da dieses Weltbild ihnen als scheinbar einzige Stütze in ihrem ansonsten miserablen Leben dient, und sie es nicht ertragen könnten, mit "nichts" dazustehen. Das würde nämlich bedeuten, das man anfangen müsste, sich die Fehler der Vergangenheit einzugestehen und zu sagen: "Ja, ich bin selber Schuld daran, alleine zu sein".

Eine Wahrheit, die hart zu verdauen ist.

Aber ja, es ist natürlich besser, in Foren von früh bis spät Leute zu suchen,die dem eigenen jammern durch bestätigung Gewicht geben, die sagen "Ja, das ist schade aber es wird besser!"...nur damit man in einem zynischen Tonfall zu sich selbst sagen kann "Ja, natürlich wird es besser, und der Papst heiratet...". Alles wird ins negative verdreht und natürlich kann man Flirtsignale nicht feststellen....wie auch? Sind ja bloß ganz eindeutige Signale, die man sich einmal merken muss wie sie aussehen,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 13:38 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 20:32
Beiträge: 378
Wohnort: nähe Regensburg
Imago hat geschrieben:
In einer unverfänglichen Unterhaltung mit einem Mädel beginnt sie sich in einer Gesprächspause zu räkeln, streckt ihren Brustkorb, wirft den Kopf in den Nacken und hebt später die Haare um den Nacken zu entblößen.


Also sowas hab ich noch nie live gesehen, klingt nach einer Hollywoodschnulze.
Flirten ist für mich: zusammen Spaß haben, miteinander lachen, zuzwinkern, etc.. für mich gibt es da keine eindeutigen Signale.
(Man könnte es vielleicht umschreiben mit: Dem anderen zeigen das man ihn sehr gerne hat.)

Aber vielleicht weis ich auch nicht was man unter flirten definiert..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 19:25 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 17:43
Beiträge: 692
Erde hat geschrieben:
Viele denken wohl auch, das es unmöglich ist, das jemand mit ihnen flirten will...

Prinzipiell glaube ich genau das, nur wurde mir bereits das Gegenteil bewiesen.
Erde hat geschrieben:
...sich die Fehler der Vergangenheit einzugestehen und zu sagen: "Ja, ich bin selber Schuld daran, alleine zu sein".

Selbstverständlich habe ich Fehler gemacht, sehr viele sogar, ich bin ja dabei menschliche Verhaltensweisen zu lernen, nur existieren da so viele Variationen, aber manches habe ich auch schon gelernt.
Rainbow hat geschrieben:
Also sowas hab ich noch nie live gesehen, klingt nach einer Hollywoodschnulze.

So exzessiv, ist mir solches Gebaren bis dahin auch noch nicht begegnet, aber in gemilderter Form schon, vielleicht hat sie vorher schon irgendwie subtiler versucht meine Aufmerksamkeit zu wecken, nur bemerkte ich dies nicht.
Rainbow hat geschrieben:
Flirten ist für mich: zusammen Spaß haben, miteinander lachen, zuzwinkern, etc...(Man könnte es vielleicht umschreiben mit: Dem anderen zeigen das man ihn sehr gerne hat.)

Und wie macht man das?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 19:32 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mi 24. Dez 2008, 14:30
Beiträge: 205
Hattest du schonmal Spaß mit ner Frau?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 19:43 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 17:43
Beiträge: 692
Durchaus...
Das genügt, um Sympathie zu signalisieren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: Fr 17. Apr 2009, 13:51 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: So 14. Dez 2008, 19:21
Beiträge: 479
Wohnort: Bonn
gaby hat geschrieben:
doch regulator,ob jemand flirten will oder nich,merkt man intuitiv sofort..weils immer die gleichen signale sind,die gesetzt werden..die meisten merkens automatisch und wenn du dich mit diesen signalen vertraut machst,wirst dus auch erkennen..
das einzige,was man nie weiss is,ob der oder diejenige es ernst meint..aber flirt is flirt..da gibts keine grossen unterschiede..


Das glaub ich aber nicht. Nicht jede(r) sendet auf gleiche Art Flirtsignale aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2009, 23:01 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 31. Aug 2009, 07:58
Beiträge: 829
Rainbow hat geschrieben:
Imago hat geschrieben:
In einer unverfänglichen Unterhaltung mit einem Mädel beginnt sie sich in einer Gesprächspause zu räkeln, streckt ihren Brustkorb, wirft den Kopf in den Nacken und hebt später die Haare um den Nacken zu entblößen.


Also sowas hab ich noch nie live gesehen, klingt nach einer Hollywoodschnulze.
Flirten ist für mich: zusammen Spaß haben, miteinander lachen, zuzwinkern, etc.. für mich gibt es da keine eindeutigen Signale.
(Man könnte es vielleicht umschreiben mit: Dem anderen zeigen das man ihn sehr gerne hat.)

Aber vielleicht weis ich auch nicht was man unter flirten definiert..


Für mich klingt das auch wie eine Hollywoodschnulze, aber es ist tatsächlich eine Art Flirtbereitschaft zu zeigen.

Was ist Flirten? Ich denke keiner wird es fertig bringen einem anderen das genau zu erklären, weil es einige Arten davon gibt.

Eine so wie Rainbow es beschrieben hat, man kann zusammen flirten weil man den mit dem man flirtet gerne mag. Gerne mögen kann dabei unterschiedlich ausgelegt werden, man kann ihn einfach sympatisch finden, man kann ihn aber auch mehr als sympatisch finden.

Es ist ein miteinander Spass haben, ein miteinander lachen, ein Zuzwinkern. Es ist aber auch ein miteinander Spass machen, d.h. es wird auch mal etwas aus Spass gesagt und der andere weiss dann durch ein Zuzwinkern es ist als Spass gemeint, macht der andere dann diesen Spass so mit, dass die anderen denken es stimmt, dann ist es auch ein miteinander spielen.

Eine andere Art des Flirts bezeichne ich als ein "fishing for compliments". Für einen Mann erscheint es als wolle Frau mit ihm flirten weil er ihr gefällt. Das kann zwar zutreffen, aber viele Frauen testen damit wie sie bei Männern ankommen. Sie testen ihre Wirkung aus. Man könnte auch sagen es ist ein den Männern den Kopf verdrehen um das eigene Ego zu stärken.

Noch eine andere Art des Flirts ist das Flirten, wenn einem sein Gegenüber wirklich gefällt und man ihm gerne näher kommen möchte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flirten
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 13:56 
Offline
Mitglied

Registriert: Mo 31. Aug 2009, 23:15
Beiträge: 26
Die Szene, in der eine Frau ihre Haare zurückwirft etc. hört sich auch für mich an, als sei es aus einem Kinofilm oder einem Liebesroman entsprungen.

Es kann bestimmt mal Fälle geben, in denen Frauen sowas WIRKLICH machen, aber aus meiner persönlichen Perspektive wäre das doch etwas albern :p.

Wenn mir jemand gefällt, dann guck ich meistens kurz hin, aber da ich ja schüchtern bin, schau ich schnell wieder zur Seite, wenn ich bemerkt werde...
Manchmal konnte ich jemanden auch anlächeln, wenn er mir gefallen hat, das dann auch länger und intensiver, aber nur, wenns ziemlich unmissverständlich erwidert wurde.
Auch das musste nicht unbedingt "flirten" sein, es kann auch ein Ausdruck von Sympathie (seinerseits evtl.) gewesen sein. Ich mochte ihn schon mehr als nur das einfache "sympathisch finden".

Hab mit dem Deuten, ob jemand mit mir flirten will oder nicht, sonst auch meine Schwierigkeiten...
Wenn mal jemand mir eindeutig näher gekommen ist, dann hab ichs sofort als ein "sich-über-mich-lustig-machen" interpretiert.

Liebe Grüße
Linchen

_________________
No llores por la persona que no te ama
Ama a la persona que llore por ti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Linktipp Flirten/PickUp-eBooks
Forum: Smalltalk
Autor: Anonymous
Antworten: 2
zu schüchtern zum flirten ?! :O
Forum: Alles Theoretische
Autor: david3
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz