Aktuelle Zeit: Fr 15. Nov 2019, 18:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2009, 16:27 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jan 2009, 10:33
Beiträge: 197
http://www.dalailama-frankfurt.de/

Den guten Mann hats mal wieder nach Deutschland verschlagen. Ich hatte mir eigentlich ein Ticket für den 1.8 gekauft, muss aber feststellen, dass ich da nicht kann. Weil er aber eine der letzten großen (wirklich großen) lebenden Persönlichkeiten der Weltgeschichte ist, hab ich mir dann nochmal für einen anderen Tag ein Ticket besorgt.

Was haltet ihr eigentlich von dem Mann? Und wer will mir ein Ticket abkaufen? :mrgreen:

_________________
WUFF WUFF


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 3. Jun 2009, 16:27 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2009, 19:46 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 10:43
Beiträge: 823
Am 1.8. bin ich sowas von beim Wacken :) Solltest du auch mal versuchen. Bangen, Möschen, Hüpfen, Mitgöhlen. Macht glücklicher als der Dalai Lama ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2009, 21:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
wie jetzt du gehst zum wacken???

@foran wenn du zu nem festival gehst dann such dir ein gescheites aus :mrgreen:

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2009, 21:18 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 10:43
Beiträge: 823
Ja, hab ich dir doch schon gesagt, oder?!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2009, 22:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
das muss ich dann wohl vergessen haben :oops:

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2009, 22:35 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 15:03
Beiträge: 113
Wohnort: Cottbus
foran hat geschrieben:
http://www.dalailama-frankfurt.de/

Den guten Mann hats mal wieder nach Deutschland verschlagen. Ich hatte mir eigentlich ein Ticket für den 1.8 gekauft, muss aber feststellen, dass ich da nicht kann. Weil er aber eine der letzten großen (wirklich großen) lebenden Persönlichkeiten der Weltgeschichte ist, hab ich mir dann nochmal für einen anderen Tag ein Ticket besorgt.

Was haltet ihr eigentlich von dem Mann? Und wer will mir ein Ticket abkaufen? :mrgreen:


hm, was erhoffst dir davon?
und wieviel musstest du für so ein ticket abdrücken?

_________________
feels good to be free...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2009, 10:37 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: So 14. Dez 2008, 19:21
Beiträge: 479
Wohnort: Bonn
Erstens keine Zeit. Und zweitens interessiert mich der Typ auch nicht wirklich so brennend ..


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2009, 13:33 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jan 2009, 10:33
Beiträge: 197
Ben hat geschrieben:
hm, was erhoffst dir davon?
und wieviel musstest du für so ein ticket abdrücken?

Ich will einfach nur dabei gewesen sein. Sonst gammel ich doch eh nur zu Hause rum und erlebe nix. Und vielleicht gibt es mir ja wirklich was. Außerdem ist der Buddhismus die einzige Religion die ich kenne, die ich einigermaßen ernst nehmen kann.

Für das Ticket, dass ich so nicht nutzen kann waren es immerhin 59 Euro. :| (ich würds aber für weniger wieder weiterverkaufen ;) )Für das andere sind es 39. Ersteres war unter anderem eine Diskussionsrunde zu Wirtschaft und Forschung (unter anderen wohl auch Hirnforschung). Letzteres ist eine allgemeine Runde über das "richtige" Leben und auch eine Segensermächtigung. Wäre ich echter Buddhist, wäre ich danach zu irgendwelchen religiösen Zeremonien befugt. 8-) Interessant, dass das billiger ist. :geek:

Aber ihr alle scheint ja nicht so begeistert zu sein.

Und was bitteschön ist "wacken"?

_________________
WUFF WUFF


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2009, 13:35 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jan 2009, 10:33
Beiträge: 197
P.S. Die Verkehrsverbindungen innerhalb des Rhein-Main-Verkehrsbundes sind laut Internet aber im Ticket enthalten. Das macht schon was aus.

_________________
WUFF WUFF


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2009, 13:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Dez 2008, 12:36
Beiträge: 2018
Wohnort: Aldingen
du kennst wacken nicht :shock:

wacken ist das größte metalfestival ;)

_________________
ein "wir gefühl" verbinde uns so sagt man mir allein glaube ich es nicht.

Erlerne die Sprache der Verschwiegenen und gebe ihnen eine Stimme.
http://www.loveshy.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2009, 18:12 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jan 2009, 10:33
Beiträge: 197
Nord hat geschrieben:
du kennst wacken nicht :shock:

Ich bin sicher der Dalai Lama kennt Wacken auch nicht. Da bin ich also in guter Gesellschaft. :mrgreen:

_________________
WUFF WUFF


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2009, 20:29 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 10:43
Beiträge: 823
Wacken a la Sendung mit der Maus:
http://www.youtube.com/watch?v=NRv4RR0oWDk

Wacken in echt (Teil 2 und 3 sind verlinkt)
http://www.youtube.com/watch?v=dfEP2CorC7g


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dalai Lama in Frankfurt
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2009, 14:08 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 15:03
Beiträge: 113
Wohnort: Cottbus
foran hat geschrieben:
Ben hat geschrieben:
hm, was erhoffst dir davon?
und wieviel musstest du für so ein ticket abdrücken?

Ich will einfach nur dabei gewesen sein. Sonst gammel ich doch eh nur zu Hause rum und erlebe nix. Und vielleicht gibt es mir ja wirklich was. Außerdem ist der Buddhismus die einzige Religion die ich kenne, die ich einigermaßen ernst nehmen kann.

Für das Ticket, dass ich so nicht nutzen kann waren es immerhin 59 Euro. :| (ich würds aber für weniger wieder weiterverkaufen ;) )Für das andere sind es 39. Ersteres war unter anderem eine Diskussionsrunde zu Wirtschaft und Forschung (unter anderen wohl auch Hirnforschung). Letzteres ist eine allgemeine Runde über das "richtige" Leben und auch eine Segensermächtigung. Wäre ich echter Buddhist, wäre ich danach zu irgendwelchen religiösen Zeremonien befugt. 8-) Interessant, dass das billiger ist. :geek:

Aber ihr alle scheint ja nicht so begeistert zu sein.


weiss nicht, bin da einfach zwiegespalten.
so ähnlich wie damals als hieß 'wir sind papst'.. finde ich es merkwürdig, wenn leute den dalai lama besuchen, 'weil er halt echt ne große berühmte persönlichkeit is'.

das soll kein angriff sein, bei den preisen fährt man da sicher nicht nur mal hin zum gucken.

mir persönlich ist es schnuppe, welcher religion man angehört. es sind immer die menschen, die sie für sich so auslegen, wie sies gern hätten.

_________________
feels good to be free...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Markus 27 aus Frankfurt
Forum: Neue Mitglieder
Autor: MarkusR
Antworten: 0

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz