Aktuelle Zeit: Fr 5. Mär 2021, 15:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das mag ich
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 14:04 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jan 2009, 10:33
Beiträge: 197
Anja hat geschrieben:
Ich mag schüchterne Menschen.

Ich fühle mich mit ihnen verbunden, aufgrund der gleichen Probleme, aber ob man das "Mögen" nennen kann? Schüchternheit beruht auf Angst. Kann man jemanden mögen, weil er Angst hat und mag man ihn nicht mehr so sehr, wenn er es schafft gegen diese Angst anzukämpfen, was man ihm doch wünschen sollte?

_________________
WUFF WUFF


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 29. Sep 2009, 14:04 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das mag ich
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 07:27 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 31. Aug 2009, 07:58
Beiträge: 829
foran hat geschrieben:
Ich fühle mich mit ihnen verbunden, aufgrund der gleichen Probleme, aber ob man das "Mögen" nennen kann? Schüchternheit beruht auf Angst. Kann man jemanden mögen, weil er Angst hat und mag man ihn nicht mehr so sehr, wenn er es schafft gegen diese Angst anzukämpfen, was man ihm doch wünschen sollte?


Ich mag sie nicht weil sie Angst haben, sondern weil es Menschen sind die man einfach gerne haben kann. Das hängt wohl damit zusammen, dass ich mich mit ihnen eher verbunden fühle als mit anderen Menschen, das ich auch mal so war.

Ich kenne diese Ängste und wünsche jedem, dass er es schafft dagegen anzukommen.

Schafft es jemand seine Ängste los zu werden mag ich ihn deshalb nicht weniger, denn ich freue mich für ihn und wenn ich ihn kenne dann auch mit ihm.

Bei mir hängt es aber auch damit zusammen, dass ich zu denen gehöre die das sogenannte Helfersyndrom haben, ich fühle mich immer mehr zu denen hingezogen die Hilfe brauchen könnten.

Das war früher ganz schlimm, aber im Laufe der Jahre habe ich gelernt, dass es zur Sucht werden kann und man sich damit selbst kaputt macht. Kommt man an diesen Punkt, dann ist damit keinem mehr geholfen. Jetzt kann ich ganz anders damit umgehen und das ist für andere besser und auch für mich.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das mag ich
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2009, 06:59 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 20:50
Beiträge: 212
Wohnort: Der wunderschöne Harz
Ich mag eben auch Leute die nicht nur Oberflächlich schauen. (Gibt es leider nicht mehr so viele davon)

Ansonnsten mag ich gemütliche Runden mit Freunden. Einfach zusammensitzen und ein wenig quatschen.

Natürlich dann noch die Astronomie, da kann ich für ein Paar Stunden den Alltag mal vergessen.

_________________
Mancher Mensch hat ein großes Feuer in seiner Seele, und niemand kommt, um sich daran zu wärmen. Vincent van Gogh

☭"Wir sind eine Armee der Träumer und deshalb sind wir unbesiegbar [...]"☭ Supcommandate Marcos


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz