Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 10:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wie wichtig ist euch die deutsche Rechtschreibung?
Sehr wichtig.
Ich achte einigermaßen drauf.
Mir egal.
Du kannst eine Option auswählen

Ergebnis anzeigen
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtsschreibung
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2010, 22:21 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 21:50
Beiträge: 317
Wohnort: Der wunderschöne Harz
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Ich finde das muss man aus zwei Perspektiven betrachten. Zum einen ist Rechschreibung natürlich wichtig. Zum anderen muss man aber auch beachten, dass es viele Leute gibt, die es einfach nicht besser wissen können. Zum Beispiel: Leghasteniker(ist aber auch keine Ausrede, jeder Leghasteniker kann zumindest eine 4 in Deutsch schaffen) oder Leute bei denen es in der Schule einfach nicht richtig gelaufen ist. (Motivation)

Zum anderen hasse ich aber auch Leute welche andere als dumm abstempeln nur weil mal ein Komma nicht an der richtigen Stelle gewesen ist. Ist ok, wenn man Tips und Berichtigungen geben möchte, es muss nur eben auf die richtige Art und Weise sein. Ich möchte damit einfach nur sagen, dass man die meisten Menschen nicht über ihre Rechtschreibfähigkeiten definieren sollte. Einstein hatte schließlich auch nur eine 4 in Mathe....

PS: So oft, wie die Rechschreibung geändert wurde, gibt es hier bestimmt keinen Menschen der perfektes Deutsch spricht bzw. schreibt.

_________________
Mancher Mensch hat ein großes Feuer in seiner Seele, und niemand kommt, um sich daran zu wärmen. Vincent van Gogh

☭"Wir sind eine Armee der Träumer und deshalb sind wir unbesiegbar [...]"☭ Supcommandate Marcos


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 23. Okt 2010, 22:21 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtsschreibung
BeitragVerfasst: Sa 23. Okt 2010, 22:43 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Mo 26. Jul 2010, 03:58
Beiträge: 325
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
S@sch hat geschrieben:
PS: So oft, wie die Rechschreibung geändert wurde, gibt es hier bestimmt keinen Menschen der perfektes Deutsch spricht bzw. schreibt.
Das ist allerdings so was von wahr!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtsschreibung
BeitragVerfasst: So 24. Okt 2010, 11:15 
Offline
Meister der Worte

Registriert: Mo 15. Dez 2008, 18:43
Beiträge: 764
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Es kommt immer auf den Zweck an, hier achte ich schon auf die Rechtschreibung, ich kann mir ja beim Schreiben Zeit lassen, im Unterschied zum Chat.
Grundsätzlich stören mich Rechtschreibfehler nicht, wenn erkennbar ist, dass es ein Tipfehler ist, aber ich weise darauf nicht extra hin, schließlich muss ich niemanden belehren.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtsschreibung
BeitragVerfasst: Mo 8. Nov 2010, 13:45 
Offline
Meister der Worte

Registriert: So 14. Dez 2008, 20:21
Beiträge: 599
Wohnort: Bonn
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Ich achte schon einigermassen drauf, sprich offensichtliche Rechtschreibfehler stoeren mich schon. Andererseits mache ich unglaublich viele Tippfehler und bin oft zu faul mir vor dem Abschicken mein Posting nochmal durch zu lesen ..


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtsschreibung
BeitragVerfasst: Mo 8. Nov 2010, 14:02 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Nov 2010, 13:42
Beiträge: 119
Geschlecht: Weiblich
altersnachweis: ja.
Nach alter Rechtschreibung kann ich´s eigentlich :)
Und meist lese ich auch nochmal Korrektur.

Nachdem meine Tochter früher einmal verdammt gut war im Lesen und Schreiben - nun jedoch durch Mangas, Comics, Chat und Ausbildung(-skürzel) furchbar "versaut" ist, gewöhn ich mich dran...
Scheinbar ist Rechtschreibung nicht für alle ein "Wert", wie für mich und die Menschen keinesfalls weniger wertvoll...

Hammer war, als ich irgendwann einmal mein klingelndes Telefon abnahm und mir eine Computerstimme mitteilte, ich hätte eine SMS-Nachricht von meiner Tochter. Die Nachricht lautet:
hdgdl (- gesprochen, wie geschrieben)

Ich habs mir 5x angehört, bis ich kapiert hab, daß die Computerstimme keine einzelnen Buchstaben sagen kann, sondern liest, wie´s da steht...
Und daß mir meine Tochter keinesfalls einen Schluckauf geschickt hatte - auch wenn es so klang...

Auf HabDichGanzDollLieb muß man erst kommen mit 40....

Ich mag lieber gut geschriebene, ganze, möglichst sinnvolle Sätze.
Karin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtsschreibung
BeitragVerfasst: Mi 10. Nov 2010, 08:34 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Di 27. Jul 2010, 21:14
Beiträge: 115
altersnachweis: ja.
Ich bin eine die viele Rechtschreibfehler macht und mir ist es auch egal. Bei mir liegt es daran, dass Deutsch nicht meine Muttersprache ist und ich diese ganzen Rechtschreibreformen nicht gelernt habe.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtsschreibung
BeitragVerfasst: Mi 10. Nov 2010, 11:57 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Jun 2010, 23:17
Beiträge: 208
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
augenblick hat geschrieben:
Bei mir liegt es daran, dass Deutsch nicht meine Muttersprache ist und ich diese ganzen Rechtschreibreformen nicht gelernt habe.


Aha, interessant. Woher bist du denn ursprünglich? :)

_________________
Aus den Scherben von gestern wurde die Kraft von heute.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtsschreibung
BeitragVerfasst: Mi 10. Nov 2010, 18:42 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: So 11. Jan 2009, 23:51
Beiträge: 308
altersnachweis: ja.
Tippfehler finde ich nicht so schlimm wenn es nicht Überhand nimmt, ebenso wie falsche Interpunktionen. Aber grässlich finde ich wenn jemand seit/seid wieder/wider verwechselt oder nicht den Unterschied zwischen das/dass kennt. Alle Einzelheiten kennt kaum jemand, aber solche Sachen sollte schon jeder wissen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtsschreibung
BeitragVerfasst: Mi 10. Nov 2010, 19:46 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Di 27. Jul 2010, 21:14
Beiträge: 115
altersnachweis: ja.
Regulator hat geschrieben:
Tippfehler finde ich nicht so schlimm wenn es nicht Überhand nimmt, ebenso wie falsche Interpunktionen. Aber grässlich finde ich wenn jemand seit/seid wieder/wider verwechselt oder nicht den Unterschied zwischen das/dass kennt. Alle Einzelheiten kennt kaum jemand, aber solche Sachen sollte schon jeder wissen.


Ja, ein Minimum an Rechtschreibung sollte jeder beherrschen. Bei mir ist es eher so, dass ich die Sätze so schreibe, wie man sie sagt und nicht schön ausformuliere, weil ich das nicht wirklich beherrsche und dann bekomme ich gesagt, dass man es so nicht schreibt :|

Ich komme aus Belgien;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rechtsschreibung
BeitragVerfasst: Mi 10. Nov 2010, 19:46 
Offline
Meister der Worte

Registriert: So 14. Dez 2008, 20:21
Beiträge: 599
Wohnort: Bonn
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Also, das ich dir da wiedersprechen muss, seid wann denn das wider? :mrgreen:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz