Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 03:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Wie wohnt ihr?
Alleine
In einer Wohngemeinschaft
Bei den Eltern
Betreutes Wohnen
Im Zelt vor Aldi damit ich die Sonderangebote nicht verpasse
Du kannst bis zu 5 Optionen auswählen

Ergebnis anzeigen
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wie wohnt ihr?
BeitragVerfasst: Mo 9. Aug 2010, 21:11 
Offline
Weiser

Registriert: Do 18. Mär 2010, 23:32
Beiträge: 1476
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
ghost: um gottes willen ZIEH AUS!!!! damals als ich in deiner situation war hab ich den gleichen fehler gemacht und bereuhe es von jahr zu jahr mehr. ausziehen ist das a und o und noch hast nicht viel verpasst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 9. Aug 2010, 21:11 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie wohnt ihr?
BeitragVerfasst: Di 10. Aug 2010, 08:34 
Offline
Schreiber

Registriert: Di 13. Apr 2010, 09:03
Beiträge: 50
altersnachweis: ja.
Seit ich bei meinen Eltern ausgezogen bin wohnte ich durchgehend, bis auf zwei, drei Monate zwischendurch mal, als ich umziehen musste und mir mit der Suche nach einer neuen WG etwas zu viel Zeit gelassen habe, in WGs in Studentenwohnheimen und das war definitiv eine gute Entscheidung, ich finde es ziemlich klasse.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie wohnt ihr?
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 22:55 
seitdem ich alleien wohne, habe ich endlich meien ruhe, naja relativ.. die nachbarn sind oft laut und kinder schreien von draußen her... aber, sonst ist die stille, die manchmal einkehrt herrlich. Ich will nie wieder nicht-alleine leben :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie wohnt ihr?
BeitragVerfasst: Mo 30. Aug 2010, 11:51 
Offline
Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Aug 2010, 22:21
Beiträge: 75
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
ICh wohne mit meiner Mutter, meinen älteren Burder (34) und 4 Katzen zusammen.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie wohnt ihr?
BeitragVerfasst: Di 9. Nov 2010, 00:02 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Di 2. Nov 2010, 03:00
Beiträge: 123
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
*alten Thread rauskram*
Also ich wohne auch noch bei meinen Eltern zu Hause (mit 27 omg), aber das halt vor allem, weil ich kein BAFöG bekomme, und meine Eltern mir keinen Unterhalt zahlen können. Und da ich in meiner Heimatstadt studiere bin ich so auch ums arbeiten drumrum gekommen :)
Aber wenn mein Plan aufgeht und ich nächstes Jahr eine Ausbildungsstelle bekomme bin ich weg (auch aus meiner Heimatstadt).
Allgemein würde ich zu dem Thema und seinen Auswirkungen aber auch sagen es kommt auf das wie an. Wenn man wie in einer WG zusammenwohnt (außer dem finanziellen Aspekt und der Kühlschranktrennung) oder die Eltern ein Haus haben und sie ne Einliegerwohnung reinbauen mag das gehen. Wenn man allerdings (wie in meinem Fall) immer das Kind bleibt (das umsorgt wird, dem man aber auch nicht die Privatsphäre einer eigenen Existenz gewährt) kann das eigentlich nicht gut sein.

In diesem Sinne: Danke Mami und Papa!

_________________
"Erklär mir die Liebe" sagt der Verstand zur Liebe
"Das verstehst Du nicht" entgegnet die Liebe

Am Ende wird immer alles gut, ist es noch nicht gut? Dann ist es noch nicht das Ende...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie wohnt ihr?
BeitragVerfasst: Di 9. Nov 2010, 08:44 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Nov 2010, 12:42
Beiträge: 119
Geschlecht: Weiblich
altersnachweis: ja.
Auch wenn ich nicht-AB bin:

Ich hab mit 16 mein Elternhaus verlassen; kam kurz ins Heim, wo ich meinen Mann kennen lernte.
Ich zog mit 17 zu ihm, wurde mit 20 Schwanger und heiratete. Scheidung mit 25 - seitdem lebte ich meist alleine mit meiner Tochter.
Seit 2008 hatte ich dann 2 Wohnungen zu finanzieren - 1 Arbeitsappartement in Offenbach, in dem ich Mo-Fr lebte und 1 Wohnung in Heilbronn, die ich meiner Tochter weiterbezahlte, da sie noch keinen Ausbildungsplatz hatte.
Ich fuhr Fr Abend zu ihr und kümmerte mich das Wochenende über darum, daß sie die darauf folgende Woche alles hatte, was sie brauchte.
Nun, da sie im 2. Lehrjahr ist mit fast 20 hat sie eine eigene, kleine Wohnung und ist Selbstversorger.
Ich lebe meist in meinem Appartement alleine; wenn ich einen Partner habe, schlafe ich dort.

Ich denke, es ist für Frauen nicht das Problem, wenn ABs sagen, sie leben noch "zu Hause".
Es ist für Frauen ein Problem, wenn der Mann dadurch nichts selbst kann.

Ein Mann, der bei den Eltern lebt - vielleicht in einer extra Wohnung im Haus - sollte dennoch Wäsche waschen können. Er sollte selbst einkaufen gehen. Er sollte die Räume selbst sauber halten können; sich nicht zu schade sein, das WC zu putzen.
Er sollte seine Finanzen im Griff haben.

Frauen wollen keinen Mann, der alles 3. überläßt und trotz Gehalt ein tägliches Taschengeld von den Eltern bekommt.
Hierin liegt das Problem.
Und ich denke, daß es zwar sicherlich oberflächliche Frauen gibt, die sagen, sie wollen einem Mann rein garnix beibringen müssen; er sollte sie "versorgen" können und "über ihnen stehen".
Aber es gibt sicher auch Frauen, denen fehlende Erfahrung keine Angst macht.
Nur - oft liest man, man solle es geheim halten; überspielen; ...
Wie soll sich Frau dann darauf einstellen? Wie soll sie einfühlsam und geduldig sein, wenn sie von nichts weiß?
Wenn man die "Wahrheit" auf den Tisch legt und sie geht - dann hat man doch nichts verloren, das es Wert gewesen wäre... Dann würde sie auch gehen, wenn man krank wird oder einen Unfall hat.
Wenn man jemanden wirklich mag (liebt), dann bleibt man - egal, was passiert.
Karin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie wohnt ihr?
BeitragVerfasst: Di 9. Nov 2010, 13:33 
Offline
Erfahrener Schreiber

Registriert: Di 2. Nov 2010, 03:00
Beiträge: 123
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
Communicare hat geschrieben:
Frauen wollen keinen Mann, der alles 3. überläßt und trotz Gehalt ein tägliches Taschengeld von den Eltern bekommt.
Hierin liegt das Problem.
Und ich denke, daß es zwar sicherlich oberflächliche Frauen gibt, die sagen, sie wollen einem Mann rein garnix beibringen müssen; er sollte sie "versorgen" können und "über ihnen stehen".
Aber es gibt sicher auch Frauen, denen fehlende Erfahrung keine Angst macht.
Nur - oft liest man, man solle es geheim halten; überspielen; ...
Wie soll sich Frau dann darauf einstellen? Wie soll sie einfühlsam und geduldig sein, wenn sie von nichts weiß?
Wenn man die "Wahrheit" auf den Tisch legt und sie geht - dann hat man doch nichts verloren, das es Wert gewesen wäre... Dann würde sie auch gehen, wenn man krank wird oder einen Unfall hat.
Wenn man jemanden wirklich mag (liebt), dann bleibt man - egal, was passiert.


Von geheimhalten halte ich sowieso nichts, wen soll der Partner denn dann lieben, mein gespieltes Selbst oder doch lieber den wirklichen Kern (auch wenn es den nicht gibt, wir spielen ja immer Rollen). Wenn mich jemand nicht so akzeptiert wie ich bin kann er/sie sich sowieso nach jemand anderem umsehen. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich die reine Ego-Schiene fahre, ich bin über jede konstruktive Kritik dankbar, solange man es MIR überlässt, ob und welche Schlüsse ich für MICH daraus ziehe.

_________________
"Erklär mir die Liebe" sagt der Verstand zur Liebe
"Das verstehst Du nicht" entgegnet die Liebe

Am Ende wird immer alles gut, ist es noch nicht gut? Dann ist es noch nicht das Ende...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie wohnt ihr?
BeitragVerfasst: Mo 29. Nov 2010, 10:11 
Offline
Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Aug 2010, 22:21
Beiträge: 75
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
So wie es aussieht hab ich am 01.01.2011 meine eigene Wohnung, 60m² unter Decke für 400eu warm und ich komme weiterhin prima zu Fuß zur Arbeit.
Hab mir die Wohnung gestern angeschaut, muss jetzt nur noch den Vermieter anrufen. Dann hab ich endlich mehr Platz für meine Dvd Sammlung ;)

edit.
geht doch nicht, der Vermieter hat schon seit ein paar Tagen einen neuen Mieter wovon die derzeitigen nichts wussten...

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie wohnt ihr?
BeitragVerfasst: So 12. Dez 2010, 01:07 
Offline
Erfahrener Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 15:06
Beiträge: 149
Wohnort: Nähe Berlin
Geschlecht: Männlich
altersnachweis: ja.
irgendwer hat geschrieben:
ghost: um gottes willen ZIEH AUS!!!!


Leider nichts gefunden in der Gegend, also bleibt Elternhaus auch weiterhin mein Wohnort. Ist fast direkt neben der Uni und kostet nichts, daher wäre es vieleicht nicht allzu klug deswegen aus zu ziehen, nur damit ich die nicht-vorhandenen Dates mit nachhause nehmen kann. Möchte zwar trotzdem gern aussiehen aber zurzeit lohnt sich das sowieso nicht.

Zurzeit wärs auch so nicht passend, komm gerade aus dem Krankenhaus und "darf" noch meine Prüfungen schreiben, bevor die mich aufschneiden und ich dann wieder 6 bis 7 Wochen mit nur einen Arm und ner Box vor dem Bauch rumrennen darf. Also würde mir ne Wohnung bis April weniger als garnix bringen. Geil, nee? :mrgreen:

p.s.
Kopf hoch Hypnosekröte, du findest schon noch was gutes ;)

Und zum Thema Ehrlichkeit, dazu möcht ich nur sagen: Es ist immer nen zweischneidiges Schwert, da nicht jeder die Wahrheit vertragen kann. Spreche da leider aus Erfahrung, weil ich sehr offen bin und das nicht immer so gut ankommt. :o
Und natürlich sollten manche Bomben nicht zu früh gezündet werden...

_________________
"Action may not always bring happiness; but there is no happiness without action."
- Benjamin Disraeli ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz