Aktuelle Zeit: Di 25. Feb 2020, 22:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:mauer: :winke: :;): :shy love: :D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Kosmetik als Geschenk
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Kosmetik als Geschenk  Mit Zitat antworten
Schau mal bei www.google.de
Beitrag Verfasst: Fr 7. Feb 2020, 23:27
  Betreff des Beitrags:  Re: Kosmetik als Geschenk  Mit Zitat antworten
Hey,

hmmm.. wenn dann nur, wenn du die Produkte kennst, die sie verwendet!

Annie
Beitrag Verfasst: Di 19. Nov 2019, 14:48
  Betreff des Beitrags:  Re: Kosmetik als Geschenk  Mit Zitat antworten
Sicher, dass es ein ganzer Geschenkkorb sein soll? Gute Produkte kosten auch gutes Geld. Da bist du allein pro Lippenstift oder für eine Make-Up-Flasche schnell 30 Euro los.
Beitrag Verfasst: Mi 12. Nov 2014, 12:21
  Betreff des Beitrags:  Re: Kosmetik als Geschenk  Mit Zitat antworten
Communicare hat geschrieben:
*Lächel*.... - glaubst Du, lieber Tipsler ;)

Ja, glaube ich. :)
Jedenfalls schwirrte mir gleich dein Nick im Kopf herum, als der Threadersteller einen Rat zu Pflege- und Kosmetikartikeln suchte.
Wobei ich zugeben muß, Biotherm habe ich zwar mal gelesen, aber mir würde dazu gerade kein Produkt einfallen.
Mir wären eher die in der Werbung häufig auftauchenden Produkte eingefallen, wenn überhaupt.

Liebe Grüße
Tipsler
Beitrag Verfasst: Mi 17. Sep 2014, 12:07
  Betreff des Beitrags:  Re: Kosmetik als Geschenk  Mit Zitat antworten
*Lächel*.... - glaubst Du, lieber Tipsler ;)

Ich finde die Idee auch toll.
Deine Gedanken, Tipsler, sind gut. Da kann man ganz schön neben raus schießen, wenn man nicht vorher guckt, was die Frau normalerweise so mag.

Ich ganz persönlich finde die Sachen von Biotherm absolut genial - aber derart teuer, dass ich mir sowas nur alle paar Jahre mal gönne.
Die haben Düfte, Gesichtspflege und auch Schminksachen.

Ein süß gereichter Gutschein von einem Lieblingsladen ist hier vermutlich die sicherste Variante.
Verpackt, bzw. dekoriert in einem Körbchen mit kleinen liebevoll gewählten Kleinigkeiten.
Liebe Grüße, Communicare
Beitrag Verfasst: Mi 17. Sep 2014, 07:21
  Betreff des Beitrags:  Re: Kosmetik als Geschenk  Mit Zitat antworten
Finde die Idee auch wirklich super, aber Markenkosmetik heißt nicht immer gleich, dass die auch gut ist. Ich würd auf jeden Fall mal bei ihr nachschauen, was sie so benutzt und dementsprechend auch was Passendes kaufen. Ne Alternative wäre auch, sowas im Netz zu finden. Kenne es von meiner Freundin, sie bestellt solche Sachen fast ausschließlich im Internet, ist jetzt keine Markenkosmetik aber sieht auch recht gut aus. Schau mal bei http://www.cosline.de/kosmetik-ohne-tierversuche/ nach, Falls du bei Douglas und co. nicht fündig sein solltest. Werd mir die Idee aber auch mal abgucken :)
Beitrag Verfasst: Di 16. Sep 2014, 14:19
  Betreff des Beitrags:  Re: Kosmetik als Geschenk  Mit Zitat antworten
Hallo mirror,

vielleicht antworten dir ja noch ein paar Frauen.

Wäre ich in deiner Situation würde ich wohl zu Douglas gehen, mich dort mal umschauen und beraten lassen. Dort gibt es Markenartikel zum Teil günstig zu kaufen. Auch in Parfümerieabteilungen von Kaufhäusern würde ich mal schauen.
Mein Ziel dabei wäre, mir einen ersten Überblick zu verschaffen.
Wenn es dir möglich ist, schau einfach auch mal, welche Marken deine Freundin verwendet.
In ihrem Bad werden die Sachen ja sicher herumstehen, so daß du dir die Namen aufschreiben kannst.
Denn einfach irgendwas kaufen, das sie vielleicht gar nicht mag, würde ich nicht machen.

Deine Idee mit einem Geschenkkorb finde ich klasse. Falls du nicht konkret ermitteln kannst, was sie mag, würde ich eher symbolisch neben einer Geschenk(gutschein)karte, Probefläschchen zwischen Schokolade oder vergleichbares legen und ihr das dann schenken.

Vielleicht hat sie ja einen bevorzugten Laden in dem sie immer ganz gerne einkauft, von da würde ich dann diese Geschenkkarte holen.

Was es im Einzelnen gibt ist mir gerade nicht bekannt, ich denke da könnte Communicare weiterhelfen, die sich bestimmt ganz gut auskennt.
Beitrag Verfasst: Di 16. Sep 2014, 11:01
  Betreff des Beitrags:  Kosmetik als Geschenk  Mit Zitat antworten
Hallo
ich würd hier meine Frage eher an die Frauen unter den Foris richten, wobei Männer vllt. auch weiterhelfen können. Ich möchte meiner Freundin ein Geschenk machen und hatte da an sowas in Richtung Kosmetik gedacht. Sie trägt nie wirklich viel Make-Up, aber schat schon,dass es kein Billigkram ist. Welche Hersteller sind da die besten? Wenn möglich alles was es an Make-Up gibt, werde wohl so einen Geschenkekorb basteln :) danke schonmal
Beitrag Verfasst: Mo 15. Sep 2014, 13:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz